Musiklabel Sono Luminus veröffentlicht fünftes Auro-3D-Album

Musiklabel Sono Luminus veröffentlicht fünftes Auro-3D-Album

Am 25. März erscheint das Album „Crossing Over“ des US-amerikanische Kammerchors „Skylark Vocal Ensemble“ in einer 9.1.-kanaligen Auro-3D-Version auf Pure Audio Blu-Ray

Sono Luminus ist bezüglich der Veröffentlichung von Alben in Auro-3D nach 2L das zweitaktivste Musiklabel; Ende des Monats kommt mit „Crossing Over“ bereits die 5. Produktion des Unternehmens in dem 3D-Sound-Format heraus. „Crossing Over“ wurde in Auro-3D aufgenommen und abgemischt, Basis-Codec ist ein 5.1-kanaliger PCM-Datenstrom.

Auf der Pure Audio Blu-ray sind ingesamt 17 Tracks des Skylark Vocal Ensemble zu finden, darunter die erste US-amerikanische Aufnahme des 8-teiligen Werkes „Butterfly Dreams“ des britischen Komponisten John Tavener. Eine US-Premiere feiert auf der Scheibe auch die Aufnahme „Requiem“ des Isländers Jón Leifs. Die komplette Titelliste findet man bei Amazon UK.

ANZEIGE

Das Album wird über Naxos vertrieben und soll in den Wochen nach der Veröffentlichung in den USA weltweit beim Online-Händer Amazon zu bekommen sein. Aktuell listen bereits Amazon USA und Amazon Großbritannien den Titel mit dem Erscheinungstermin 25. März beziehungsweise 1. April auf. Neben der beschriebenen Pure Audio Blu-ray erhält man noch eine gewöhnliche Audio-CD-Fassung des Albums.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*