Auro-3D: Leser berichtet von Problemen mit nachgemeldetem Musiktitel

Auro-3D: Leser berichtet von Problemen mit nachgemeldetem Musiktitel

Mitte Juni hatte Auro Technologies mehrere Musiktitel nachgemeldet, die Auro-3D-Ton bieten sollen – darunter das Neujahrskonzert 2014 der Wiener Philharmoniker. Doch ein Leser hat Probleme mit der Wiedergabe des 3D-Sounds.

Auro Technolgies teilte mir Mitte Juni mit, dass auf dem Markt noch einige Musiktitel erhältlich sind, die Auro-3D-Ton bieten, obwohl auf dem jeweiligen Cover kein entsprechender Hinweis zu finden ist – darunter das Neujahrskonzert 2014 der Wiener Philharmoniker. Um sicher zu gehen, dass die Angaben stimmen, hatte ich seinerzeit Auro Technologies noch einmal explizit auf die fehlende Auszeichnung angesprochen. Daraufhin mir ausdrücklich bestätigt wurde, dass der Ton in Auro-3D vorliegt.

Nun meldet sich jedoch Surround-Sound-Info-Leser Jens H. bei mir, der sich die Scheibe daraufhin gekauft hatte – und Schwierigkeiten bei der Wiedergabe des 3D-Sounds hat.

ANZEIGE

Konkret wird laut Aussage des Lesers bei Auswahl der DTS-MA-Spur vom Auro-3D-Decoder seines Marantz-Receivers SR 7010 wird zwar irgendwas erkannt – und der Decoder versucht immer wieder sich einzuschalten. Das führt aber zu permanenten Tonaussetzern führt – und letztlich dazu, dass der Decoder immer wieder in den Upmixer-Modus wechselt. Versuche mit verschiedenen Zuspielern (Sony X-800 und Panasonic DMP-BDT 384) und ein Wechsel der Einstellungen brachten keine Besserung.

Jens H. hat daneben auch den Titel „Neujahrskonzert 2015 – Zubin Mehta & Wiener Philharmoniker“ erworben, der sich einwandfrei wiedergeben lässt. Das lässt vermuten, dass es sich bei dem Neujahreskonzert 2014 um einen Titel mit inkompatibler Auro-3D-Spur handelt. Etwas ähnliches war schon bei der Erstauflage des Films „Red Tails“ zu beobachten. Ich werde dazu mal eine Anfrage bei Auro starten; der Titel wurde in der Tabelle von mir währenddessen mit einer Warnung versehen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*