Auro-3D: Neue Demo-Disc in der Mache, weiterer Musiktitel angekündigt

Auro-3D: Neue Demo-Disc in der Mache, weiterer Musiktitel angekündigt

Auro Technologies arbeitet nach Aussagen seines CEO derzeit an einer neuen Demo Disc, während Monster und Widescreen Review einen weiteren Musiktitel in dem 3D-Soundformat angekündigt haben.

Im Video-Interview mit Patrick Schappert von Grobi TV habe ich es ja bereits verraten: Auro Technologies arbeitet derzeit an einer neuen Demo Disc für sein 3D-Audio-Format – nachdem die erste und bislang einzige Ausgabe ja auch bereits 2014 erschienen ist. Das hat mir der Auro-CEO Wilfried van Baelen in einem Gespräch im Rahmen der CES verraten.

Laut Wilfried sei die Umsetzung des Plans aus rechtlichen Gründen schwierig: Schließlich geht es darum, möglichst aussagekräftige Ausschnitte aus Filmen auf die Blu-ray Disc zu bekommen. Als positives Beispiel nannte er dabei den Ausschnitt aus „Turbo“ von der Demonstration Disc 2014. Wenn man aber mehr wolle als Filmtrailer (wie als Demomaterial für 3D-Sound gewöhnlich nicht taugen), dann gestalten sich die Verhandlungen mit den Studios oft zäh. Wilfried ist sicher, dass die Disc noch in diesem Jahr erscheint, wollte sich aber auf kein Veröffentlichungsdatum festlegen.

ANZEIGE

Monster & Widescreen Review

Dem 3D-Soundformat wurde nun auch die Ehre einer offiziellen Unterstützung seitens des allem durch seine Kabel bekannten Herstellers Monster und des angesehenen US-amerikanischen Heimkino-Magazins Widescreen Review (WSR) zuteil. So kündigten Monster und WSR zur CES eine Pure Audio Blu-ray der Aufnahme „Live N‘ Bernin'“ des Jazz-Orchesters BBB Featuring Bernie Dresel an. Produzent der Disc ist Gary Reber, Herausgeber und Chefredakteur der Widescreen Review, ausführende Produzenten sind Wilfried van Baelen und Noel Lee (CEO Monster).

Eigentlich sollte die Pure Audio Blu-ray bereits erhältlich sein, US-Händler haben bislang aber nur die gewöhnliche CD im Sortiment (Vorsicht: Diese erwähnt auf der Rückseite die Pure Audio Blu-ray und trägt daher auch das „Auro-3D“-Label, enthält aber keine in dem 3D-Soundformat kodierte Musik!)

Derweil ist die anfang Dezember 2016 vom norwegischen Label 2L angekündigte Pure Audio Blu-ray „Stories“ mit Klavierstücken in Auro-3D von Jan Gunnar Hoff nun bei JPC vorbestellbar. Als Liefertermin gibt der Händler den 27. Januar an.

Zurück zu Wilfried van Baelen

Mir ist natürlich klar, dass mein Gespräch mit Wilfried van Baelen einige Fragen nach sich zieht. Dazu muss ich sagen, dass ich den Auro-CEO natürlich auf praktisch alle wichtigen Themen angesprochen habe. Aber leider sind diese Interview oftmals nicht so ergiebig, wie man sich das vorher erhofft – schlicht und ergreifend, wil Auro Technologies an Vereinbarungen mit verschiedene Vertragspartner gebunden ist, die in vielen Bereichen das letzte Wort haben.

So merkt man im Gespräch mit Wilfried, dass er eigentlich viel mehr sagen möchte, aber auch immer aufpassen muss, sich nicht den Mund zu verbrennen – wie ihm dies letztlich bei seinem Interview mit Patrick Schappert zum kommenden Auro-Update passiert ist. Am Ende ruderte Auro Technologies zurück.

Ein Beispiel dafür wäre die Frage nach kommenden Hollywood-Titeln: Der Vertrag mit Sony Pictures Home Entertainment (SPHE) ist bekannt – und hat auch schon mit der europäischen Ausgabe der „Ghostbusters“-Auflage auf UHD-Blu-ray auch bereits erste Früchte getragen. Wilfried geht nun davon aus/hofft/nimmt an, dass SPHE in Kürze einige Toptitel mit Auro-3D-Ton auf den Markt bringt – und zwar sogar auf Blu-ray. Auf meine kritische Anmerkung, dass dies eine Abkehr von der aktuellen Veröffentlichungspolitik des Studios wäre, wies er dann auch darauf hin, dass die letztlich Entscheidung beim Studio liegt.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*