„Batman v Superman“: Details zu US-Release, Editionen, Atmos-Ton (Update)

„Batman v Superman“: Details zu US-Release, Editionen, Atmos-Ton (Update)

Kurz nach der japanischen Ankündigung hat Warner den Superhelden-Film nun auch für die USA auf Blu-ray und UHD-Blu-ray angekündigt.

Demnach wird der Film am 19. Juli auf Blu-ray Disc und Ultra HD Blu-ray in den Staaten erhältlich sein. Das offizielle Veröffentlichungsdatum für die deutschen Discs stehen noch aus. Allerdings listet Warner sie auf seinem Presse-Server bereits unter August – und gibt als Startdatum für die Video-on-Demand-Fassung den 4. August an.

Update: Warner hat mittlerweile mitgeteilt, dass die Discs ab 4. August erhältlich sein werden. Die VoD-Fassung ist bereits ab 21. Juli verfügbar. Alle Scheiben werden sowohl die deutsche Synchronfassung als auch den englischen O-Ton in Atmos bieten.

Konkret erscheinen zwei verschiedene Versionen des Films: die Kinofassung mit der Alterseinstufung PG-13 und eine erweiterte Fassung, die mit einem R-Rating ein erwachsenes Publikum ansprechen soll.

ANZEIGE

Die erweiterte Fassung wird allerdings lediglich auf der 2D-Blu-ray und der UHD-Blu-ray verfügbar sein, als 3D-Blu-ray bekommt man ausschließlich die Kinofassung. Im Gegenzug ist die Kinofassung auf UHD-Blu-ray nicht erhältlich.

Interessanterweise bestätigt die offizielle Pressemitteilung zwar den Atmos-Ton für den englische Originalton, allerdings werden ausschließlich die Blu-ray-Fassungen genannt. Nicht erwähnt werden in diesem Zusammenhang die UHD-Blu-ray.

Schon Warners japanische Dependance hatte für die dortige UHD-Blu-ray lediglich „TrueHD“ als Sound-Format angegeben. Aktuell würde ich jedoch davon ausgehen, dass es sich dabei um ein Versehen handelt.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*