„Battleship“ mit DTS:X-Ton vorbestellbar, „Underworld: Blood Wars“ angekündigt

„Battleship“ mit DTS:X-Ton vorbestellbar, „Underworld: Blood Wars“ angekündigt

Die 4K-Scheibe von „Battleship“ mit englischem DTS:X-Ton aus dem Hause Universal Pictures ist nun in Deutschland vorbestellbar. Sony Pictures Home Entertainment veröffentlicht „Underworld: Blood Wars“ am 1. Juni auf UHD-Blu-ray.

Zur Erinnerung: Der Actionstreifen „Battleship“ aus dem Jahre 2012 erscheint am 23. März auf Ultra HD – und zwar mit englischem DTS:X-Ton auf Basis von DTS-HD Master Audio. Der deutschen Synchronfassung spendiert Universal Pictures hingegen lediglich eine DTS-5.1-Kodierung. Eine Neuauflage des Streifens auf Blu-ray ist nach aktuellem Kenntnisstand nicht geplant.

ANZEIGE

Sony Pictures Home Entertainment veröffentlicht laut Amazon am 1. juni in Deutschland den Film „Underworld: Blood Wars“ auf Ultra HD Blu-ray. Noch hat sich das Studio nicht dazu geäußert, welche Tonformate auf der deutschen Disc zu finden sein werden. Allerdings steht bereits fest, dass die voraussichtlich am 18. April erscheinende US-amerikanische Ultra HD Blu-ray die englische Originalfassung in Dolby Atmos bieten wird. In Großbritannien ist die Ultra HD Blu-ray noch ohne Veröffentlichungsdatum gelistet.

Aktuell darf/muss man davon ausgehen, dass die deutsche Ultra HD Blu-ray von „Underworld: Blood Wars“ ebenfalls den englischen Originalton, nicht aber die deutsche Synchronfassung in Dolby Atmos bieten wird.

Eine positive Nachricht für Fans des 3D-Bildes: Zumindest in den USA packt Sony Pictures Home Entertainment neben der Blu-ray- auch die 3D-Blu-ray Disc des Films in die UHD-Blu-ray-Hülle. Ob es hierzulande auch die 3D-Disc zur 4K-Scheibe geben wird, ist noch etwas unklar: Auf dem bei Amazon.de gezeigten Cover ist „4K Ultra HD + Blu-ray“ zu lesen, der Beschreibungstext spricht aber von 4K UHD plus 3D-Blu-ray.

 
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*