„Das Fünfte Element“ auch mit deutschem Dolby-Atmos-Ton (Update)

„Das Fünfte Element“ auch mit deutschem Dolby-Atmos-Ton (Update)

Entgegen früherer Angaben entält die heute erscheinende Ultra HD Blu-ray des Science-Fiction-Films nicht nur den englischen Originalton in Dolby Atmos, sondern auch die deutsche Synchronfassung.

Das ist doch mal eine schöne Überraschung: Die Ultra HD Blu-ray von „Das Fünfte Element“, die am heutigen Donnerstag von Universum Film auf den hieisigen Markt gebracht wird, enthält die deutsche Synchronfassung im Dolby-Atmos-Format. Dies ergibt sich aus dem Cover-Aufdruck und wurde von Lesern bestätigt, die die 4K-Disc bereits erhalten haben. (Vielen Dank an dieser Stelle an P. Heimer für den Hinweis!)

Zuvor war bereits bekannt gewesen, dass die Ultra HD Blu-ray Dolby Atmos beim englischen Originalton bieten wird; hinsichtlich der deutschen Synchronfassung war aber stets von DTS-HD Master Audio die Rede.

ANZEIGE

Damit nicht genug: Käufer des Titels berichten darüber hinaus, dass auch die beiliegende Blu-ray Disc Atmos-Ton für beide Sprachfassungen bietet. Die Angaben auf dem Presseserver von Universum Film sind demnach (weiterhin) falsch. Die Blu-ray Disc ist auch einzeln erhältlich; für sie müsste dies dann eigentlich auch gelten. Beide Angaben kann ich persönlich aber aktuell noch nicht bestätigen.

Update:
Mittlerweile konnte ich mir selbst die deutsche Blu-ray Disc anschauen, die der 4K-Disc beiliegt. Sie enthält tatsächlich den Originalton und die deutsche Synchronfassung in Dolby Atmos (jeweils mit TrueHD-Kern). Es gibt keinen Grund, warum das bei der einzelnen Blu-ray Disc, die heute ebenfalls erschienen ist, anders sein sollte.

Bei der ebenfalls heute von Universum Film veröffentlichten Luc-Benson-Film „Valerian – Die Stadt der tausend Planet“ hat sich währenddessen bestätigt, dass nur die 3D-Blu-ray und die Ultra HD Blu-ray (deutschen und englischen) Dolby-Atmos-Ton bietet, nicht jedoch die gewöhnliche Blu-ray Disc (mit 2D-Bild).

© Bild Universum Film. Alle Rechte vorbehalten.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

3 Comments

  1. Was mich interessieren würde. Ist solch eine Dolby Atmos Spur eines alten Filmes dann nur ein Upmix, oder setzt sich ein Tonmeister wirklich nochmal dran und mischt den Film komplett in 3D für Atmos neu ab?

    Reply
  2. Ok, danke dir. Weil diese Info wäre hier jeweils, wenn aussagekräftig, für mich immer wichtig. Als Kaufentscheidung, ob sich dann doch mehr ne gute BluRay Version mit HD Soundtrack lohnt, oder doch der UHD Kauf mit Atmos Track.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*