„Eddie The Eagle“ erscheint unerwartet mit Atmos-Ton auf Ultra HD Blu-ray

„Eddie The Eagle“ erscheint unerwartet mit Atmos-Ton auf Ultra HD Blu-ray

Eine entsprechende Ankündigung gab es nicht, doch nun zeigen Bilder der Disc-Hülle, dass Fox die Sport-Biografie am 14. Juni in den USA mit (englischem) Atmos-Ton auf den Markt bringen wird.

Zum Soundtrack des Films mit dem deutschen Titel „Eddie the Eagle – Alles ist möglich“, der lose auf der Geschichte des ersten britischen Skispringer bei olympischen Winterspielen Michael Edwards basiert, hatte sich nach meinem Kenntnisstand 20th Century Fox Home Entertainment (CFHE) bislang noch überhaupt nicht geäußert. Erst ein nun im Internet aufgetauchtes Bild der Hülle zeigt, dass die UHD-Blu-ray Atmos-Ton bietet.

ANZEIGE

Wie bei 20th Century Fox üblich, ist der 3D-Sound auf die UHD-Blu-ray-Version beschränkt; die Blu-ray wird lediglich gewöhnlichen Surround Sound bieten. UHD-Blu-rays haben keinen Regionalcode und lassen sich folglich problemlos auch auf deutschen Playern abspielen. Die beiliegende Blu-ray mit den Extras ist aber eventuell mit einem Regionalcode gesichert. Für deren Wiedergabe benötigt man hierzulande folglich einen Blu-ray-Player mit „Multizone“-Modifikation (Link auf Amazon-Angebot).

CFHE hat den Titel in Deutschland bislang nicht auf UHD-Blu-ray angekündigt. Die gewöhnliche Blu-ray Disc ohne 3D-Sound soll nach Angaben von Amazon hierzulande am 30. September erscheinen.

The Huntsman

Und noch eine kleine Ergänzung zu „The Huntsman & The Ice Queen“, der in den USA den Titel „The Huntsman: Winter’s War“ trägt und der – wie gestern berichtet – in Deutschland mit englischem DTS:X-Ton auf Blu-ray Disc erscheinen wird: In den USA hat Universal bereits eine UHD-Blu-ray-Fassung des Films angekündigt, allerdings noch ohne konkreten Veröffentlichungstermin.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*