Ehemaliger Dolby-Stratege wechselt zu DTS

Ehemaliger Dolby-Stratege wechselt zu DTS

DTS Inc. hat bekanntgegeben, dass Eric Cohen seinem „Board Of Directors“ (Verwaltungsrat) rückwirkend zum 1. Juli 2016 beitritt. Cohen war zuvor für die Geschäftsentwicklung beim Konkurrenten Dolby verantwortlich.

(c) Bild Eric Cohen, Linkedin

(c) Bild Eric Cohen, Linkedin

Das teilte DTS nun mit, ohne jedoch bekanntzugeben, welche konkrete Rolle er im Verwaltungsrat übernehmen soll. Nach seiner Vita ist Cohen allerdings sehr breit aufgestellt: So war der ehemalige Investment Banker in seiner Zeit bei Dolby von 2008 bis 2015 unter anderem als Senior Vice President für die Bereiche Strategische Planung und Geschäftsentwicklung zuständig, was Übernahmen und Investments einschloss. Dabei gilt er unter anderem als Kopf hinter Dolbys Initiativen in den Bereichen Voice Communication und Imaging Technology, wozu auch Dolby Cinema gehören dürfte.

Auf sein Konto gehen die Übernehmen von Doremi (Kino), Imm Sound (spanisches Unternehmen im Bereich 3D-Audio), Dias (deutsches Unternehmen im Bereich Video Encoding), Cine-tal (Video Content Creation), Step Labs (Audio Processing) und SLS Audio (Cinema). Hinzu kommen drei Investments in den Bereichen Augmented Reality, Digital Music und Wireless Power. Als Vorsitzender der Dolby-Tochter Via Licensing überwachte er zudem um das Lizenzgeschäft im Unterhaltungselektronikbereich.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*