Erste Titel auf Ultra HD Blu-ray mit Atmos-Ton bestätigt

Erste Titel auf Ultra HD Blu-ray mit Atmos-Ton bestätigt

Im Rahmen einer Presseveranstaltung zu seinem kommenden Player UB900 nutzte Panasonic eine Ultra HD Blu-ray Disc des Hollywood-Studios Warner, auf dem Filme mit Atmos-Ton gespeichert waren.

Eingeladen hatte Panasonic noch einmal eine kleine Schar Journalisten für eine gesonderte Präsentation ein, um diesen anhand des Ultra-HD-Fernseher DX900 und des Ultra-HD-Blu-ray-Player UB900 die Vorteile eine erhöhten Kontrastumfangs (High Dynamic Range, HDR) zu demonstrieren. Hierbei kam eben besagte Ultra-HD-Demoscheibe zum Einsatz, auf dem die bekannten Titel „Mad Max: Fury Road“, „San Andreas“, „Man Of Steel” und „The Lego Movie” gespeichert waren – die ersten beiden dabei mit Dolby-Atmos-Ton.

Um sicherzustellen, dass es sich hierbei um Ausschnitte der endgültigen Discs handelte, sprach Surround Sound Info mit dem zuständigen Mitarbeiter bei Panasonic. Dieser bestätigte, dass auch die betreffenden Ultra HD Blu-ray Discs mit dem 3D-Sound-Format ausgeliefert werden sollen.

Auf der Presseveranstaltung bestätigte Panasonic zudem die Angabe, dass es bei der Ultra HD Blu-ray Disc keine Regionalcode-Sperre mehr geben wird. Alle Discs lassen sich also weltweit auf jedem Player wiedergeben.

My two cents

Erlaubt mir noch einige Anmerkungen: Die Demo Disc wird momentan nur für Vorführungen genutzt und nicht etwa auf der Messe verteilt. Ich habe daher leider auch keine bekommen. Für die HDR-Demo wurde Ausschnitte aus „Mad Max: Fury Road“ und „The Lego Movie“ benutzt. Tatsächlich waren die Bilder auf dem Ultra-HD-Fernseher beeindruckend: Bei Mad Max wirkten die Flammen sehr prägnant, ebenso hatte die gezeigte Gitarre sichtbar mehr Glanz als bei der gewöhnlichen Fassung. Beim Lego-Film wirkten die Steine äußerst plastisch.

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*