Filme von Christopher Nolan erscheinen Anfang Januar auf Ultra HD Blu-ray

Filme von Christopher Nolan erscheinen Anfang Januar auf Ultra HD Blu-ray

Sieben preisgekrönte Filme von Regisseur Christopher Nolan werden hierzulande ab 4. Januar 2018 erstmalig in 4K Ultra HD erhältlich sein. Nun wurden alle technischen Details bekanntgegeben.

„Batman Begins“, „The Dark Knight“, „The Dark Knight Rises“, „Inception“, „Prestige – Meister der Magie“, „Interstellar“, „Dunkirk“ – Sieben preisgekrönte Filme von Regisseur Christopher Nolan werden ab 4. Januar 2018 erstmalig in 4K Ultra HD erhältlich sein, wie Warner Bros. Home Entertainment nun bekannt. Alle Titel bieten die Filme als 4K/HDR, Blu-ray-Discs der Filme in hoher Auflösung, eine Blu-ray-Disc mit Bonusinhalten sowie eine Digitalfassung der Filme.

ANZEIGE

„Batman Begins“, „The Dark Knight“ und „The Dark Knight Rises“ werden exklusiv bei Amazon auch als „The Dark Knight Trilogie“ im 4K Ultra HD Boxset erhältlich sein und bieten die drei Filme in 4K Auflösung mit HDR, Blu-ray-Discs der drei Filme in hoher Auflösung sowie Blu-ray-Discs mit Bonusinhalten und eine Digitalfassung der Filme. Die „Christopher Nolan Collection“ mit „Batman Begins“, „The Dark Knight“, „The Dark Knight Rises“, „Prestige – Meister der Magie“, „Inception“,„Interstellar“ und dem neuen Kinoerfolg „Dunkirk“ wird im Boxset als 4K Ultra HD exklusiv bei Media Markt und Saturn erhältlich sein und bietet die sieben Filme in 4K Auflösung mit HDR, Blu-ray-Discs der sieben Filme in hoher Auflösung sowie Blu-ray-Discs mit Bonusinhalten.

Als Audioformat kommt bei allen 4K-Discs sowohl bezüglich des englischen Originaltons als auch der deutschen Synchronfassung DTS-HD Master Audio 5.1 zum Einsatz, 3D-Sound bietet leider keine der Scheiben. Das Seitenverhältnis des Bildes von „The Dark Knigh“ und „The Dark Knight Rises“ wechselt zwischen 2.40:1 und 1.78:1 (bei den IMAX-Sequenzen), bei „Dunkirk“ ist es variabel zwischen 2,20:1 und 1,78:1. Wie bereits erwähnt, werden die Scheiben erhöhten Kontrast in HDR10 bieten; Hinweise auf Dolby Vision gibt es bislang nicht.

ANZEIGE


© Bild Warner Bros. Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*