Ich – einfach unverbesserlich 1&2: Erste Dolby-Vision-Titel jetzt vorbestellbar

Ich – einfach unverbesserlich 1&2: Erste Dolby-Vision-Titel jetzt vorbestellbar

Am 22. Juni werden die ersten (und bislang einzigen) Ultra HD Blu-rays mit Bild nach dem HDR-Format Dolby Vision (und deutschem sowie englischem DTS:X-Ton) in Deutschland veröffentlicht. Nun sind die Scheiben auch vorbestellbar.

Nun gibt es praktisch kein Zurück mehr: Universal Pictures hat nicht nur vor einiger Zeit offiziell bestätigt, mit den beiden ersten Teilen von „Ich – einfach unverbesserlich“ die ersten Ultra HD Blu-rays auf den deutschen Markt zu bringen, die ein Bild mit erhöhtem Kontrast (High Dynamic Range) nicht nur nach dem üblichen Format HDR-10, sondern auch nach dem Konkurrenzverfahren Dolby Vision unterstützen. Die Discs sind nun auch bei den ersten deutschen Händlern vorbestellbar. Erscheinen sollen die Titel am 22. Juni.

ANZEIGE

Positives gibt es auch beim Ton zu berichten: Sowohl er englische Originalton als auch die deutsche Synchronfassung werden im 3D-Soundformat DTS:X vorliegen.

Universal Pictures hat mittlerweile auch mitgeteilt, dass Dolby Vision nicht zum Standard bei allen kommenden UHD-BD-Veröffentlichungen wird, sondern die Mehrheit der 4K-Titel weiterhin HDR-10 als HDR-Format nutzen werden.

Zur Erinnerung: HDR (High Dynamic Range) verspricht größere Kontraste und knalligere Farben. Das bislang bei Ultra HD Blu-rays ausschließlich eingesetzte Verfahren HDR-10 hat aber Schwächen: Die Eckdaten für Kontrast, Helligkeit und Gamma werden dort nur einmal für den gesamten Film oder das komplette Spiel festgelegt – was problematisch ist, wenn der Streifen oder das Spiel sowohl sehr helle als auch richtig dunkle Szenen aufweist. Abhilfe verspricht hier Dolby Vision: Dieses HDR-Verfahren überträgt die Metadaten dynamisch, also Szene für Szene oder sogar Bild für Bild.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*