Lichtmond: Neuer Teil mit Dolby-Atmos-Ton und auf UHD-Blu-ray

Lichtmond: Neuer Teil mit Dolby-Atmos-Ton und auf UHD-Blu-ray

Am 14. Oktober erscheint mit „The Journey“ der neueste Teil der Lichtmond-Reihe in 2D und 3D mit 3D-Sound auf Blu-ray. Zudem soll es ein 3D-Disc-Set inklusive Ultra HD Blu-ray geben.

„Wir freuen uns sehr, dass die neue Lichtmond – The Journey 3D Blu-ray diesmal neben unseren 2.0-, 5.1- und 7.1-Mixen auch eine diskrete Dolby-Atmos-Mischung enthält. Die objektbasierte, dreidimensionale Atmos-Mischung mit zusätzlichen Lautsprechern an der Decke zieht den Hörer noch viel stärker und emotionaler in unsere Klangwelt“, so Giorgio und Martin Koppehele, die Köpfe hinter dem Projekt.

Konkret soll die von Blu Phase Media (Universal Music) vertriebene Disc folgende Tonspuren enthalten:
– Dolby Atmos 48 kHz / 24 bit (englische Gedichte)
– 7.1 DTS HD MA 48kHz / 24 bit (deutsche Gedichte)
– 5.1 DTS HD MA 48kHz / 24 bit (deutsche Gedichte)
– 2.0 PCM Stereo 48 kHz / 16 bit (deutsche Gedichte)

ANZEIGE

Ein besonderes Song-Highlight ist laut der Produzenten diesmal die Coverversion des Instrumental-Klassikers von Robert Miles, „Children“. Als weiteres Highlight wird die erneute Kooperation mit den korsischen Vocalakrobaten von I Muvrini und Karen Kassulat bei dem Song „True Destination“ genannt. Das spanische Visual Artist Team der Imago-D Studios (Diego M. Bonati, Javier Sáenz-Messía) soll sich bei The Journey selbst übertroffen haben: Neben einem traumhaften, immersiven 3D-Erlebnis, das sich auch in 2D genießen lässt, wurden diesmal einzelne Objekte sogar in 8K-Auflösung angelegt, was zu einem einmaligen Seherlebnis führe.

Unterdessen sind in Deutschland mittlerweile auch die letzten Pure-Audio-Blu-ray „Himmelsrand“ des Uranienborg Vokalensemble im Vertrieb des norwegischen Labels 2L erhältlich, die Aufnahmen sowohl in Atmos- als auch in Auro-Fassungen enthalten.

 
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*