Marantz erweitert Heimkino-Reihe um zwei neue Spitzenmodelle

Marantz erweitert Heimkino-Reihe um zwei neue Spitzenmodelle

Marantz erweitert mit dem Netzwerk-AV-Receiver SR7012 und dem Mehrkanal-AV-Vorverstärker AV7704 seine Heimkino-Reihe um zwei neue Spitzenmodelle.

Beide Produkte bieten laut Hersteller modernste Audio- und Video-Technik (von komplettem 3D-Raumklang bis 4K) mit besonders hochwertiger Klangqualität, umfangreiche Netzwerk-Streaming-Features gund echtes Multiroom durch die integrierte HEOS-Technologie. Letztere erlaubt es smart und kabellos andere HEOS Komponenten (wie Lautsprecher, Soundbars oder Subwoofer) zu integrieren und per App raumübergreifend zu steuern.

Der SR7012 (€1.799,00 UVP, in Schwarz oder Silber-Gold) und der AV7704 (€2.099,00 UVP, in Schwarz) sind ab September im Fachhandel erhältlich.

ANZEIGE

Technische Daten SR7012 (Auswahl):
– 9.2-Kanal-AV-Receiver mit 200 W pro Kanal
– 11.2-Kanal-Vorverstärker (Unterstützt bis zu 7.1.4-Kanal Konfigurationen mit externer 2-Kanal-Endstufe)
– Decoder für Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D bereits ab Werk integriert
– WLAN integriert mit 2,4 GHz / 5 GHz Dual Band-Unterstützung
– Drahtlose HEOS Musikstreaming-Technologie über die HEOS App
– Verteilung von Ton der an den AV-Receiver angeschlossenen Quellen
– Bluetooth, AirPlay, Internet-Radio, Spotify Connect, Tidal, Deezer, JUKE!, Napster, Netzwerk-Audio-Streaming
– Audyssey MultEQ XT32, Dynamic Volume und Dynamic EQ
– Kompatibel mit Audyssey MultEQ Editor-App
– 4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, 4:4:4 Farbauflösung, HDR, BT.2020, Dolby Vision und HLG
– 8 HDMI-Eingänge (einer davon vorn) mit voller HDCP 2.2-Unterstützung, 3 HDMI-Ausgänge
– Zone 2 HDMI-Ausgang, zusätzlich zu zwei HDMI-Ausgängen für die Hauptzone
– eARC (enhanced Audio Return Channel)
über zukünftiges Firmware-Update (Dolby Atmos/DTS:X über eine HDMI-Verbindung zum TV)
– Unterstützung für DSD (2.8/5.6MHz), FLAC, ALAC und WAV
– Doppeltes Display (‘Bullauge’ für klare Zeilen; größeres Display hinter der Klappe auf der Frontblende)
– ISF-Videokalibrierung (Bereit für professionelle Kalibrierung von Heimkino-TVs und -Projektoren)
– Analog zu HDMI-Konvertierung und Upscaling herkömmlicher SD/HD-Videoquellen auf 4K mit voller Bildrate
– Spezielles Marantz Sound-Tuning mit neuesten Komponenten, inklusive Current Feedback HDAM Vorverstärker
– Farbcodierte Lautsprecheranschlüsse, Setup-Assistent, Marantz 2016 AVR Remote App, HEOS App
– Intelligenter Eco-Modus mit drei Einstellungen (Ein/Aus/Automatik)
– Erweiterte Multiroom-Optionen, 11.2-Kanal-Vorverstärkerausgang, RS232-Steuerung, IP-Steuerung
(Vorbereitet für Heimautomatisierungstechnik von Drittanbietern)

Technische Daten AV7704
– Mehrkanal-Netzwerk-AV-Vorverstärker mit HEOS
– Funktionen identisch zum SR7012, aber ohne integrierte Endstufen
– Vorverstärker/Prozessor für verbesserte Klang-Qualität
– 11.2-Kanal-AV-Vorverstärker mit 11.2-Kanal-XLR- und 11.2-Cinch-Vorverstärkerausgängen

ANZEIGE

Für den SR7012 haben die Sound-Ingenieure laut Marantz den Klang mit neuen Komponenten komplett neu abgestimmt – einschließlich einem 192 kHz/32 Bit-Analog/Digitalwandler mit Takt-Jitter-Beseitigung für einen wesentlich präziseren Klang und neun diskreten Verstärkerkanälen für Klarheit, Reinheit und Effekt.

© Bild Marantz. Alle Rechte vorbehalten.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*