„Passengers“: Angeblicher Scan des Covers weist auf Auro-Ton hin

„Passengers“: Angeblicher Scan des Covers weist auf Auro-Ton hin

Nach einem von einem Online-Händler veröffentlichter Scan der Rückseite des Covers des am 11. Mai erscheinenden Science-Fiction-Films ist der englische Originalton Dolby-Atmos-kodiert.

Zunächst die Fakten: Am 11. Mai bringt Sony Pictures Home Entertainment (SPHE) den Science-Fiction-Film „Passengers“ in verschiedenen Ausführungen auf den deutschen Markt – darunter als Blu-ray Disc und 3D-Blu-ray. Auf seiner offiziellen Presseseite hat SPHE dazu als Formate für den englischen O-Ton und die deutsche Synchronfassung jeweils DTS-HD MA 5.1 aufgeführt.

Doch das ist nicht die gesamte Geschichte…

ANZEIGE

Hanne Helfenstein von HDSurround fiel jedoch ein Scan der Cover-Rückseite der Blu-ray Disc auf, die der Schweizer Händlers World Of Games veröffentlichte. Darauf ist klar zu lesen, dass der englische Ton in Auro-3D auf der Scheibe vorliegt. Dies wäre nicht zuletzt deshalb erstaunlich, weil SPHE in Europa bislang 3D-Ton nur auf Ultra HD Blu-rays geboten hat.

Auf dem Scan der 3D-Blu-ray fehlt übrigens wiederum der Hinweis auf Auro-3D – was mit Platzproblemen durchaus nachvollziehbar zu begründen wäre. Einen Scan der 4K-Disc liegt nicht vor. Wir dürfen also gespannt sein.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*