Sherlock: Staffel 4 überrascht mit deutschem Dolby-Atmos-Ton

Sherlock: Staffel 4 überrascht mit deutschem Dolby-Atmos-Ton

Die 4. Staffel der britische Krimiserie mit Benedict Cumberbatch erscheint am heutigen Montag mit 3D-Sound auf Blu-ray Disc – obwohl das Studio selbst den Titel nur mit gewöhnlichem Surround-Sound angekündigt hat.

Bei der am heutigen Montag offiziell erscheinden 4. Stallel der britischen Krimiserie „Sherlock“ hat Polyband mal wieder bewiesen, dass man sich auf die Angaben der Studios alleine nicht unbedingt verlassen kann. So gibt Polyband auf seiner Website als Format für den englischen Originalton wie für die deutsche Synchronfassung „DTS-HD 5.1“ an.

ANZEIGE

Einem Leser, der das Doppel-Blu-ray-Set jedoch bereits zum Wochenende erwerben konnte, meldete nun jedoch, dass die Discs tatsächlich deutschen und englischen Atmos-Ton bieten – jeweils mit Dolby TrueHD 7.1 als Basis. (vielen Dank an Peter Heimer!). Die Angaben werden auch durch Scans der Cover-Rückseite bestätigt, die mittlerweile bei mehreren deutschen und österreichischen Händlern zu finden sind.

Ein deutscher Atmos-Ton wie bei der 4. Staffel von Sherlock bei einer Serie ist sogar eine Premiere. Bei „Game Of Thrones“ lag bislang immer nur die englische Originalfassung in dem 3D-Sound-Format vor. Auch die am vergangenen Donnerstag erschienene 3. Staffel von „Penny Dreadful“ bietet Atmos-Ton lediglich beim englischen O-Ton.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*