Sony Pictures Home Entertainment legt bei Filmen mit Dolby-Vision-Bild nach

Sony Pictures Home Entertainment legt bei Filmen mit Dolby-Vision-Bild nach

Noch ist „Resident Evil: Vendetta“ nicht im Handel, da hat Sony Pictures Home Entertainment für Ende September bereits den nächsten Film angekündigt, der ein Bild mit erhöhtem Kontrastumfang in den Formaten HDR10 und Dolby Vision bietet.

Sony Pictures Home Entertainment (SPHE) bringt am 22. September mit „Starship Troopers: Traitor Of Mars“ den zweiten Film auf Ultra HD Blu-ray heraus, der ein Bild mit erhöhtem Kontrastumfang im dynamischen HDR-Format Dolby Vision bieten wird – und wie bereits beim Premierentitel „Resident Evil: Vendetta“ handelt es sich dabei um einen computeranimierten Streifen.

ANZEIGE

In den USA hat SPHE auch bereits bestätigt, dass „Starship Troopers: Traitor Of Mars“ mit englischem Originalton im Dolby Atmos ausgestattet sein wird. Wahrscheinlich gilt dies auch für die hiesigen Disc, während man bei der deutschen Synchronfassung nach den bisherigen Erfahrungen wohl von gewöhnlichem Surround Sound ausgehen muss.

© Bild Sony Pictures Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*