Sony präsentiert vier neue AV-Receiver mit Dolby-Atmos- und DTS:X-Decoding

Sony präsentiert vier neue AV-Receiver mit Dolby-Atmos- und DTS:X-Decoding

Sony hat auf der derzeit in Dallas stattfindenden Fachmesse CEDIA vier AV-Receiver-Modelle mit bis zu 9.2 Kanälen präsentiert, die die beiden objektorientierten 3D-Sound-Formate verarbeiten können.

Bislang hatte Sony in den USA nur den AV-Receiver STR-ZA5000ES mit Dolby-Atmos- und DTS:X-Dekodierung im Sortiment, künftig gesellen sich die Modelle STR-ZA3100ES (rund 1700 US-Dollar), STR-ZA2100ES (1400 Euro), STR-ZA1100ES (1000 Euro) und STR-ZA810ES (800 Euro) hinzu. Alle vier Geräte aus der sogenannten „ES“-Reihe unterstützen beide objektorientierten 3D-Soundformate. Der STR-ZA3100ES und der STR-ZA2100ES dekodieren dabei bis zu 9 Kanäle und verstärken diese mit jeweils 110 beziehungsweise 105 Watt.

Der STR-ZA1100ES und der STR-ZA810ES liefern jeweils 7 x 100 Watt. Recht ungewöhnlich ist das Feature „Phantom Surround Back“, das ein 7.x-Kanal-Surround-Erlebnis mit einem 5.x-Kanal-Lautsprecher-Setup ermöglichen soll. Wie dies in der Praxis realisiert wird, muss sich zeigen.

ANZEIGE

Drei der Neulinge bieten 6 HDMI-Eingänge, der ZA1100ES hat davon 5. Alle haben zudem 2 HDMI-Ausgänge, die den Kopierschutz HDCP 2.2 unterstüzen und 4K/HDR-Videosignalen verabreiten können. Ebenfalls integriert ist ein Upscaler bis 4K mit 24 Vollbildern pro Sekunde (4K24 beziehungsweise 2160p24).

Der Vertrieb der AV-Receiver ist in den USA nur über spezielle „Custom Installer“ geplant. Daher haben die Receiver auch spezielle Funktionen, die für die „Heimkino-Installateure“ interessant wird – darunter beispielsweise integrierte 8-Port-Netwerk-Switches mit Power over Ethernet (POE) im STR-ZA3100ES oder die Möglichkeit, ihnen per Netzwerk diskrete Fernbedienungsbefehle zukommen zu lassen. Sie sollen sich beispielsweise nahtlos in Steuerungssysteme von Crestron einbinden lassen. Ob und wann die AV-Receiver auch in Europa auf den Markt kommen wird, ist bislang unbekannt.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*