Tessera Techologies kauft DTS für 850 Millionen US-Dollar

Tessera Techologies kauft DTS für 850 Millionen US-Dollar

Tessera Technologies hat bekanntgegeben, den Audio-Spezialisten DTS Inc. für 42,50 US-Dollar pro Aktie in Cash zu übernehmen – ein Preis, der 28 Prozent über dem gewichtetem Durchschnittspreis der DTS-Aktie liegt.

Dies gab Tessera Technologies am heutigen Dienstag bekannt – worauf der Aktienkurs deutlich zulegte. Das 1990 von drei IBM-Wissentschaftlern gegründete Unternehmen beschäftigte sich zunächst nur im Bereich Multi-Chip-Module, hat mittlerweile aber sein Arbeitsfeld deutlich erweitert – sodass es nun eher als Inhaber von Schlüsselpatenten angesehen wird, für die es an andere Unternehmen Lizenzen vergibt. 2008 erwarb Tessera beispielsweise FotoNation, dessen Algorithem (Rote-Augen-Reduktion, Gesichtstracking und ähnliches) in etlichen Kameras zu finden sind.

Nach Angaben von Tessera-CEO Tom Lacey soll das DTS-Team und dessen Entwicklungen die Tesseras Strategie unterstützen, neue Audio- und Video-Produkte und -Lösungen in den Bereichen Mobilgeräte, Consumer Electronics und Automotive zu entwicklen und das Engagement im Bereich Internet der Dinge und Augmented Reality sowie Virtual Reality zu verstärken.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*