Universal und Paramount kündigen erste UHD-Blu-rays für deutschen Markt an

Universal und Paramount kündigen erste UHD-Blu-rays für deutschen Markt an

In diesem Jahr sollen sowohl Katalogtitel als auch Neuerscheinungen der beiden Studios in Deutschland erscheinen. Sieben Filme wurden konkret genannt.

Universal Picture hatte kurz zuvor bereits sein Engagement bezüglich der Ultra HD Blu-ray für den US-amerikanischen Mark bekanntgegeben, am späten Mittwochnachmittag folgte dann auch eine entsprechende Mitteilung für den deutschen Markt. Das Studio nannte auch bereits die ersten Titel, die auf UHD-Blu-ray in diesem Jahr erscheinen sollen. Konkret handelt es sich um „Everest“ und „Lucy“ sowie die Kino-Neuheiten „The Huntsman & the Ice Queen“, „Jason Bourne“ und „Warcraft: The Beginning“. Für das Partnerstudio Paramount wird Universal hierzulande „Star Trek“ und „Star Trek Into Darkness“ vertreiben.

Paramount hatte die Veröffentlichung seiner Titel auf UHD-Blu-ray in den USA vor einigen Tagen bereits selbst angekündigt. Siee sollen dort ab 14. Juni erhältlich sein. Die US-amerikanischen UHD-Scheiben von Universal sollen im Sommer erscheinen. Veröffentlichungsdaten für den deutschen Markt nannte Universal Pictures noch nicht.

Eddie Cunningham, Geschäftsführer von Universal Pictures Home Entertainment, wird im Zusammenhang mit der Ankündigung in der US-Presse unter anderem mit der Aussage zitiert, sein Studio werde sowohl den HDR-Standard HDR-10 unterstützen, der auf aktuellen UHD-Blu-rays zu finden ist, als auch das konkurrierende Format Dolby Vision. Für letzteren HDR-Standard sind noch keine passenden UHD-Blu-ray-Player erhältlich, zudem ist die Zahl der UHD-TVs mit Dolby-Vision-Unterstützung aktuell überschaubar.

In der US-amerikanischen Mitteilung ist davon die Rede, dass viele der UHD-Blu-ray-Titel „multi-dimensionalen Sound“ bieten würden, womit die 3D-Soundformate Dolby Atmos, DTS:X und eventuell Auro 3D gemeint sein dürften. Everest und Lucy erschienen bereits auf Blu-ray Disc mit Atmos-Ton. Die genannten Paramount-Titel wurden sogar bereits in den USA mit einem (englischsprachigen) Atmos-Soundtrack auf UHD-Blu-ray angekündigt.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*