Surround Sound Info

DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Sully (Steelbook)
Live by Night (SB)
D.K. Tril. (UHD)
A Star Is Born
Man Of St. (UHD)
Es (UHD/SB)
Mockingj. 1 (UHD)
Sie leb. (UHD/SB)
Grease (UHD)
E.T. (UHD)
14,55 Euro
14,89 Euro
34,97 Euro
14,99 Euro
20,99 Euro
23,63 Euro
16,77 Euro
29,99 Euro
20,02 Euro
18,51 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Pioneer: 7.2-Kanal-Receiver VSX-934 für 549 Euro

Der neue 7.2-Kanal-Netzwerk-AV-Receiver bringt laut Hersteller voraussichtlich ab März „eindringlichen 5.2.2-Kanal-Dolby Atmos und DTS:X-Kinoklang in jedes Zuhause“. Pioneer hat den Nachfolger des VSX-933 vorgestellt, der laut Hersteller im letzten Jahr zum ...[Read More]

Mithelfen und gewinnen: So macht Ihr mit

Wie bereits angekündigt, soll die Mitarbeit an dieser Website künftig belohnt werden – durch die Teilnahme an einem Gewinnspiel, bei dem monatlich ein Preis verlost wird. Für den Januar beginnen wir mit der 2019 DTS Demo Disc (Volume 23), einer Ultra HD Blu-ray vo...[Read More]

„A Star Is Born“: Warner gibt Tonformate für deutsche Blu-ray und 4K-Blu-ray bekannt

Das Hollywood-Studio hat heute bestätigt, dass auch die deutschen Discs englischen Dolby-Atmos-Ton bieten werden; beim deutschen Ton sieht es hingegen etwas mager aus. Seit Ende Oktober ist der am 21. Februar auf Blu-ray, Steelbook-Blu-ray und Ultra HD Blu-ray erscheine...[Read More]

„Reign Of The Supermen“: auf iTunes mit Dolby Vision

Über Apples Streamingdienst kann der DC-Animationfilm aus dem Hause Warner jetzt mit Dolby-Vision-Bild gekauft werden; die Mietfassung soll Ende des Monats folgen. Während das neueste Superman-Animationsabenteuer „Reign Of The Supermen“ in physischer Form am...[Read More]

„The Punisher“: 2. Staffel wieder in nativem 4K mit Dolby Vision und Dolby Atmos

Die ebenfalls fortgesetzte Serie „Star Trek Discovery“ hat ebenfalls ein Dolby-Vision-Bild, allerdings nur in HD-Auflösung. Auch 3D-Sound gibt es dort nicht. Netflix hat am gestrigen Freitag zu zwei Serien die jeweils zweite Staffel gestartet. Seine Eigenpro...[Read More]

Mithilfe lohnt sich: Künftig monatliche Gewinnchance

Diese Website lässt sich nur erfolgreich betreiben, weil Leser Tipps geben, Vorschläge machen und auf Fehler hinweisen. Diese Mitarbeit soll künftig auch mal belohnt werden. Diese Website soll ein zuverlässige Informationsquelle für alle sein, die sich für 3D-Sound (und...[Read More]

„Chaos im Netz“: Amerikanische 4K-Blu-ray mit Dolby-Atmos-Ton

Disney hat bekanntgegeben, die Fortsetzung von „Ralph reichts“ in den USA auf 4K-Blu-ray mit englischem Originalton in Dolby 3D-Sound-Format zu veröffentlichen. Disney wird in den USA am 26. Februar sein neuestes Animationsabenteuer „Chaos im Netz̶...[Read More]

Special Report: Virtual-Reality-„Spielhalle“ The Void ausprobiert – Teil 2

Im zweiten Teil meines Berichts über das VR-Center „The Void“ geht es um deren neueste Attraktion „Ralph Breaks VR“, die ich selbst in Las Vegas ausprobieren konnte. Zu den Grundlagen von „The Void“ habe ich mich ja bereits ausführlic...[Read More]

„Mortal Engines“: Noch eine Ultra HD Blu-ray mit nativem 4K-Bild

Mit dem Science-Fiction-Film „Mortal Engines: Krieg der Städte“ bringt Universal Pictures eine weitere Ultra HD Blu-ray mit nativem 4K-Bild auf den deutschen Heimkino-Markt. Neben „Widows“ hat Amazon noch eine weitere Ultra HD Blu-ray mit nativem...[Read More]

„Widows“: Amazon startet Vorverkauf für Blu-ray Disc und 4K-Blu-ray

Laut Online-Versandhändler erscheint Steve McQueens hochgelobte Thriller April/Mai in der Heimkinofassung- unter anderem mit nativer 4K-Auflösung auf UHD-Blu-ray. Twentieth Century Fox Home Entertainment veröffentlicht den hochkarätig besetzten Thriller „Widows &#...[Read More]

Special Report: Virtual-Reality-„Spielhalle“ The Void ausprobiert – Teil 1

Mittendrin statt nur dabei: In Las Vegas konnte ich „Star Wars: Secrets Of The Empire“ und das neue „Ralph Breaks The VR“ im Virtual-Reality-Center selbst testen. Eines vorweg: In meinem Hauptberuf als Redakteur der Computerzeitschrift c’t ...[Read More]

Erste 4K-Blu-ray mit Dolby Vision und HDR10+

Nach einem US-Medienbericht wird Lionsgate mit der Neuverfilmung von „Robin Hood“ in den USA die weltweit ersten Ultra HD Blu-ray auf den Markt bringen, die beide dynamischen HDR-Formate unterstützt. Nach einem Bericht der US-amerikanischen Branchenwebsite F...[Read More]

„Das Haus der geheimnisvollen Uhren“: Gute Noten für englischen Atmos-Ton

Timo Wolters konnte sich bereits die Ende des Monats erscheinende Blu-ray Disc zum familientauglichen Gruselfilm anschauen – und vergibt gute Noten für Bild und Ton. Die fantastische Komödie „Das Haus der geheimnisvollen Uhren“ (englischer Originaltitel „The House...[Read More]

Ultra HD Blu-ray: „Dredd“ und „The Cabin In The Woods“ im Vorverkauf

Amazon hat den Vorverkauf für die 4K-Blu-rays der beiden Filme aus dem Hause Universum Film gestartet, die Mitte April auf den deutschen Markt kommen sollen. Bereits 2017 brachte Lionsgate in den USA die Filme „Dredd“ und „The Cabin In The Woods“...[Read More]

In eigener Sache: Neue Oberfläche mit Amazon Video, HDR10+, IMAX Enhanced und überarbeiteten Filtern

Nach dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ startet heute eine überarbeitete und aufgeräumte Version der Oberfläche von Surround Sound Info, die auch neue Formate erfasst. HDR10+, IMAX Enhanced, Amazon Video – in den kommenden Wochen und Monaten stehen...[Read More]

„Gänsehaut 2“ mit englischem Dolby-Atmos-Ton auf 4K-Blu-ray

Den 2. Teil der erfolgreichen Gruselroman-Verfilmung bringt Sony Pictures Home Entertainment Anfang März mit englischem 3D-Sound auf Ultra HD Blu-ray heraus. „Gänsehaut“ von R.L. Stine mit Gruselgeschichten für Kinder und Jugendliche ist nach „Harry Potter“ ...[Read More]

„Schindlers Liste“: Jubiläumsausgabe mit deutschem und englischem Atmos-Ton

Universal bringt den Film zum 25. Jahrestag mit deutschem und englischem 3D-Sound auf Blu-ray und 4K-Blu-ray Disc heraus. Steven Spielbergs mit sieben Oscars (darunter „bester Film“) ausgezeichnetes Meisterwerk „Schindlers Liste“ wird ab dem 27. ...[Read More]

Samsung-TVs zeigen HDR10+-Quellen künftig klar an

Die TVs des Herstellers werden ab dem Modelljahr einen Hinweis einblenden, wenn die Quelle das hauseigene dynamische HDR-Format nutzt. Es klingt etwas schräg, aber die aktuellen Samsung-TVs zeige nicht an, wenn ein eingespeistes Video das hauseigene dynamische High-Defi...[Read More]