DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Gravity (SE)
Minions (SB)
Tarzan (3D/SB)
Aquam. (UHD/SE)
Bourne Ide. (UHD)
The Purge (UHD)
Minions (UHD)
Warcraft (3D)
Passenger (UHD)
Crimson Peak
18,26 Euro
2,99 Euro
29,90 Euro
35,99 Euro
17,00 Euro
17,00 Euro
17,00 Euro
9,00 Euro
10,00 Euro
10,97 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:
ANZEIGE

Warning: fopen(selfmade/widget-ad.txt): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w013f2ed/surround-sound.info/selfmade/_ad.php on line 14

Warning: fgets() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013f2ed/surround-sound.info/selfmade/_ad.php on line 16

Warning: mt_rand(): max(0) is smaller than min(1) in /www/htdocs/w013f2ed/surround-sound.info/selfmade/_ad.php on line 24

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013f2ed/surround-sound.info/selfmade/_ad.php on line 69

Rundum-Sound-Formate im Schnellvergleich

Nachfolgend einmal die technischen Basisdaten zu den drei miteinander konkurrierenden Rundum-Sound-Formaten Auro-3D, Dolby Atmos und DTS:X. Details zu den einzelnen Tabelleneinträgen findet Ihr auf den Seiten zu den Formaten, die über das obige Menü verlinkt sind.

Korrekturen könnt Ihr mit gerne per E-Mail zukommen lassen.

Format Auro-3DDolby AtmosDTS:X
EntwicklerAuro TechnologiesDolbyDTS
Webwww.auro-3d.comwww.dolby.comwww.dts.com
Markteinführung201420142016
Codec
Konzeptkanalorientiertobjektorientiertobjektorientiert
Übertragungsteganografisches VerfahrenKern plus ErweiterungKern plus Erweiterung
Basis-CodecsDTS-HD Master Audio
(wohl möglich: Dolby TrueHD,
Audio, Mehrkanal-PCM)

(alle verlustfrei)
Dolby TrueHD (verlustfrei),
Dolby Digital Plus
(verlustbehaftet)
DTS-HD Master Audio (verlustfrei)
DTS-HD High Resolution
(verlustbehaftet)
MedienBlu-ray Disc,
Ultra HD Blu-ray
unklar: Computer- und Videospiele
Blu-ray Disc,
Ultra HD Blu-ray,
Video on Demand
(nur Dolby Digital Plus)
Computer- und Videospiele
Blu-ray Disc,
Ultra HD Blu-ray
unklar: Video on Demand
(nur DTS-HD High Resolution)

Computer- und Videospiele
Dialog Control--• (bislang kein passendes Quellmaterial)
Elektronik
Hersteller passender ReceiverDenon, MarantzDenon, Marantz, Onkyo, Pioneer,
Sony, Yamaha
Denon, Marantz, Onkyo, Pioneer,
Sony, Yamaha
Codec im Lieferumfang• (seit 2017, vorher kostenpfl. Update)
ZuspielerBlu-ray-Player,
Ultra-HD-Blu-ray-Player
Blu-ray-Player,
Ultra-HD-Blu-ray-Player,
VoD-Zuspieler (LG-TV & Xbox One)
Computer & Xbox One
Blu-ray-Player,
Ultra-HD-Blu-ray-Player
unklar: VoD-Zuspieler
Computer- und Videospiele
VerbindungHDMIHDMIHDMI
Lautsprecher
Basis-Setup 5.1 / 7.1• / derzeit kein passender Receiver• / •• / •
Anzahl Höhenkanäle 2 / 4 / 6- / • / -• / • / •• / • / -
VoG-Kanal möglich• (= bis zu 3 Ebenen)- (= bis zu 2 Ebenen)- (= bis zu 2 Ebenen)
Typen HöhenlautsprecherHeights-Lautsprecher
(Deckenlautsprecher nur zusätzlich
für Voice-of-God-Kanal
)
Deckenlautsprecher,
Dolby-Enabled-Boxen,
Heights-Lautsprecher
Deckenlautsprecher,
Dolby-Enabled-Boxen,
Heights-Lautsprecher
Positionen Höhenboxen1Front Heights (Firmware 1 und 2),
Surround Heights (Fw. 1 und 2),
Rear Heights (nur Firmware 2)
Dolby Enabled (nur Receiver 2018-)
Top Front/Middle/Rear,
Dolby Enabled Front/Rear/Surround,
Front/Rear Heights
Top Front/Middle/Rear,
Dolby Enabled Front/Rear/Surround,
Front/Rear Heights, Surround Heights
Mischbetriebentfälltmöglich (paarweise)möglich (paarweise)
Soundbars und -projektoren-
Upmixer
NameAuroMaticDolby Surround (DSU)DTS Neural:X
unterstützte CodecsDolby Digital, DTS,
Dolby Digital Plus, DTS-HD High Resolution, Dolby True HD,
DTS-HD Master Audio, Mehrkanal-PCM
Dolby Digital, Dolby Digital Plus,
Dolby True HD, Mehrkanal-PCM
 
bei Denon-, Marantz-
und Yamaha-Receivern auch:
DTS, DTS-HD High
Resolution, DTS-HD
Master Audio
DTS, DTS-HD High Resolution,
DTS-HD Master Audio,
Mehrkanal-PCM
nicht nutzbar mit DTS 24/96
 
bei Denon-, Marantz- und
Yamaha-Receivern
auch: Dolby Digital,
Dolby Digital Plus, Dolby True HD, Mehrkanal-PCM
Upmix-Stärke einstellbar--

1einige der spezifizierten Lautsprecher-Positionen werden eventuell nicht von allen Receivern unterstützt.
(Stand 14. Februar 2018, alle Angaben ohne Gewähr)