DIE ANGEBOTE DES TAGES
Kauftitel bei iTunes
ANZEIGE
Bumblebee
Star Trek: Beyond
Jim Knopf
Sicario 2
Léon, der Profi
Ice Age 5
The Mule
Alpha
Der Hobbit I
Die Klapperschlange











3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

„Ambra – Prism Of Life“: Grobi.TV-Edition mit Auro-3D- und Dolby-Atmos-Ton erntet gute Kritiken

„Ambra – Prism Of Life“: Grobi.TV-Edition mit Auro-3D- und Dolby-Atmos-Ton erntet gute Kritiken

Die vom Heimkin-Händler Patrick Schappert in Eigenregie als Pure Audio Blu-ray neu aufgelegte Scheibe bietet erstmals Abmischungen in beiden konkurrierenden 3D-Formaten.

Das Projekt „Ambra – Prism Of Life“ der beiden Soundtüftler Georgio und Martin Koppehele („Lichtmond“) hat bereits eine bewegte Vergangenheit hinter sich: Zunächst mit Naturaufnahmen auf DVD und Blu-ray Disc veröffentlicht, erhielt die Scheibe 2016 eine Neuauflage mit Dolby-Atmos-Remix, nachdem Onkyo zur Vermarktung seiner neusten Dolby Atoms-fähigen AV-Verstärker hochwertiges Demonstrations-Material gesucht hatte, das vom Handel als Vorführmaterial eingesetzt werden konnte.

Nun ist „Ambra – Prism Of Life“ abermals erschienen: als Pure Audio Blu-ray, die die 13 vMusikstücke gleich in zwei 3D-Audioformaten enthält – einmal als neu abgemischter Dolby-Atmos-Track und zudem erstmals als Auro-3D-Spur. Hinter der Neuauflage steht diesmal Patrick Schappert, seines Zeichens Geschäftsführer von Grobi-TV, der vor einiger Zeit seine Liebe zur 3D-Musik entdeckt hat (nachdem seine Liebe für 3D-Soundtracks bei Filmen ja bekannterweise schon länger brennt).

Vertrieben wird die Scheibe folglich über den hauseigenen Online-Shop von Grobi.TV. Auf der Seite stehen auch drei exklusive Ausschnitte zum Download bereit, mit denen man sich schon einmal einen ersten Eindruck verschaffen kann. Patrick hat zudem ein Video zum Release veröffentlicht, das ich am Ende dieses Beitrags eingebunden habe.

Ich habe in den vergangenen Tagen in „Prism Of Life“ hineingehört und kann sagen, dass die Abmischung überaus gelungen ist. Man merkt, dass es den Machern hier wirklich darum ging, die Höhenlautsprecher voll mit einzubeziehen und nicht nur für einen Nachhall oder ähnliches zu benutzen, wie es bei einer Reihe von Titeln (sowohl im Film- als auch im Musikbereich) leider der Fall ist. Alles in allem ist die Scheibe eine echte Demo-Disc für 3D-Musik.

Timo Wolters hat gerade auf seiner Website Blu-ray-Rezensionen.net eine ausführliche Rezension von „Ambra – Prism Of Life“ veröffentlicht, der ich mich voll und ganz anschließen kann. Auch die Bewertungen seitens der Käufer auf der Online-Seite sind durchweg positiv.

ANZEIGE
[Amazon]


Pure-Audio-Blu-rays folgen der Blu-ray-Spezifikation und lassen sich folglich in allen Blu-ray-Playern abspielen. Man benötigt im Unterschied zu SACDs und DVD-Audio-Scheiben als kein spezielles Wiedergabegerät.

Hier nun das angesprochene Video:

"AMBRA - Sign of Life" - erstmalig in Auro3D und Dolby Atmos veröffentlicht - #PureAudio #Grobitv
Dieses Video ansehen auf YouTube.

*Hinweis: Diese Seite nutzt WP YouTube Lyte, um YouTube-Videos einzubinden. Das Vorschaubild wurde vom YouTube-Server geladen, ohne dass dabei Daten getrackt wurden (es wurden keine Cookies gesetzt). Durch Anklicken des Play-Knopfes, kann und wird YouTube allerdings Informationen über Dich sammeln.   This site uses WP YouTube Lyte to embed YouTube videos. The thumbnails are loaded from YouTube servers, but those are not tracked by YouTube (no cookies are being set). Upon clicking on the play button however, YouTube can and will collect information about you.

Grobi.TV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*