DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Dunkle Turm (SB)
Mockingj. 2 (3D)
Transf. 4 (SB)
MI: Rogue N. (SB)
Spider-M.: H. (SB)
Atomic Bl. (SB)
Rhapsody
Fifty Sh. 1-3 (UHD)
GoT 5 (SB)
Unsere Zeit...
15,95 Euro
6,99 Euro
6,46 Euro
19,97 Euro
19,69 Euro
21,97 Euro
17,14 Euro
46,07 Euro
69,91 Euro
8,99 Euro


„American Assasin“: 100. Kinofilm mit DTS:X-Soundtrack läuft in den USA an

„American Assasin“: 100. Kinofilm mit DTS:X-Soundtrack läuft in den USA an

Mit dem Actionfilm auf dem Hause Lionsgate läuft am morgigen Freitag in den USA der 100. Kinofilm an, der eine Sound-Abmischung in dem 3D-Sound-Format bietet.

DTS:X kommt langsam in Fahrt: DTS, mittlerweile eine 100-prozentige Tochter der Xperi Corporation, feiert am morgigen Freitag die Premiere des 100. Kinofilms mit dem 3D-Sound-Format, das weltweit in Kokurrenz zu Dolby Atmos und Auro-3D steht.

Im Kino war DTS:X im August 2015 gestartet; mittlerweile sind nach Angaben von Xperi über 450 Säle in den USA, Asien und Europa mit der Technik ausgestattet. Zudem soll es bereis über 50 DTS:X-Produktionsstätten in 17 Ländern geben.

ANZEIGE

Auch im Heimkino macht DTS:X keine schlechte Figur; bei Filmen hat das Format den 3D-Sound-Konkurrenten Auro-3D bereits weit hinter sich gelassen.

Aktuell verteidigt Dolby Atmos aber noch einen ordentlich Vorsprung: Auf 75 auf den deutschen Markt erschienenen beziehungsweise für diesen angekündigte Dolby-Atmos-Titel auf Ultra HD Blu-ray kommen 32 UHD-BDs mit DTS:X-Ton. Bei Blu-ray Discs ist das Verhältnis mit 71 zu 10 Titeln noch eindeutiger.

Ein Grund dafür ist, dass Lionsgate nicht direkt auf dem deutschen Markt tätig ist und bislang kein Distributionspartner des Studios den DTS:X-Track für die deutsche Disc übernommen hat.

ANZEIGE

>>> NUR NOCH HEUTE! <<<

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*