DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Pan (3D/SB)
Suicide Squad
Commuter (SB)
Gravity (SE)
FF8 (SB)
Iron Sky 2
Power R. (SB)
The Last Reef
The Boy (SB)
Deepw. H. (SB)
11,49 Euro
2,49 Euro
7,99 Euro
18,26 Euro
14,97 Euro
8,69 Euro
13,24 Euro
8,98 Euro
5,34 Euro
10,90 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

„Angel Has Fallen“ bereits auf Blu-ray und 4K-Blu-ray vorbestellbar

„Angel Has Fallen“ bereits auf Blu-ray und 4K-Blu-ray vorbestellbar

Der Actionthriller mit Gerald Butler, der gerade erst in den deutschen Kinos angelaufen ist, ist in der Heimkinoversion bereits im Sortiment des Online-Versandhändlers Amazon aufgetaucht.

Am vergangenen Donnerstag startete mit „Angel Has Fallen“ der dritte Teil der „Fallen-Reihe“. Nach „Olympus Has Fallen“ (2013) und „London Has Fallen“ (2016) übernimmt Gerald Butler darin abermals die Rolle des Secret-Service-Agent und Präsidenten-Bodeyguards Mike Banning. Amazon bietet den Actionthriller tatsächlich bereits auf Blu-ray Disc und Ultra HD Blu-ray an – mit Veröffentlichungsdatum 25. Januar 2020:

Angel Has Fallen (Blu-ray Disc)
Angel Has Fallen (Ultra HD Blu-ray, inkl. Blu-ray Disc)
Wie bei Amazon üblich, gibt der Online-Händler wieder eine Preisgarantie. Vorbesteller zahlen also den günstigsten Preis für das jeweilige Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw. Erstauslieferungsdatum.

ANZEIGE

Vertrieben wird der Film in Deutschland von Universum Film. Das Studio hat sich erwartungsgemäß bislang noch nicht zur Ausstattung geäußert. Von dem in 3,4K gedrehten Film wurde ein 2K-Master (Digital Intermediate, DI) erstellt, sodass die Ultra HD Blu-ray keine native 4K-Auflösung bieten wird. Ein HDR-Bild ist aber sicher.

© Bild Universum Film. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*