DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Pan (3D/SB)
Gravity (SE)
Commuter (SB)
Creed II (SB)
Res. Evil 2 (PC)
X-Men (UHD)
Widows (UHD)
Bad Times.. (UHD)
Daddy's Home 1+2
J. To Space (UHD)
11,49 Euro
18,26 Euro
7,99 Euro
26,80 Euro
23,99 Euro
17,97 Euro
21,97 Euro
19,97 Euro
12,97 Euro
18,62 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

„Apocalypse Now“: Etwas später auf 4K-Blu-ray, aber mit deutschem Atmos-Ton

„Apocalypse Now“: Etwas später auf 4K-Blu-ray, aber mit deutschem Atmos-Ton

Die Ultra HD Blu-ray des Filmklassikers wird eine Woche später erscheinen als ursprünglich geplant, dafür aber deutschen und englischen 3D-Sound bieten.

Timo Wolters, Betreiber des Blogs Blu-ray-Rezensionen.net hatte es bereits geahnt: Als ich Mitte Juni berichtete, dass StudioCanal den Film „Apocalypse Now“ am 22. August in einer Jubiläums-Edition auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray nur mit deutschem Dolby-Digital-5.1-Ton veröffentlichen wird, ging es davon aus, dass hier noch nicht das letzte Wort gesprochen ist.

Und tatsächlich: Timo erhielt von StudioCanal gerade eine Mail mit folgendem Passus:

Um dieser Qualität gerecht zu werden und dem deutschen Heimkinopublikum die bestmögliche Version des Meisterwerks präsentieren zu können, hat STUDIOCANAL sich entschieden, den limitierten 4K UHD und Blu-ray Steelbook Editionen je zwei bzw eine zusätzliche Disks zu spendieren. Dies erlaubt es, alle drei Filmversionen in der von Coppola intendierten Version zu liefern, inkl. deutschem und englischem Dolby Atmos© Ton auf der UHD, sowie die Ergänzung um mehrere neue Bonusfeatures.

Also gibt es deutschen und englischen Ton auf der Ultra HD-Blu-ray. Vorher hieß es bereits, dass der O-Ton auf der Blu-ray Disc in Dolby TrueHD vorliegen wird; die deutsche Synchronfassung liegt dort wohl weiterhin in Dolby Digital 5.1 vor:

Apocalypse Now (Ultra HD Blu-ray, Steelbook-Edition, inkl. Blu-ray Disc)
Apocalypse Now (Blu-ray Disc, Steelbook-Edition)
Apocalypse Now (Blu-ray Disc)

Die Veröffentlichung verschiebt sich um eine Woche auf den 29. August.

Alle Scheiben enthalten neben der Original-Kinofassung mit einer Länge von 153 Minuten und der „Apocalypse Now Redux“-Fassung von 2001 mit einer Länge von 201 Minuten nun einen „Final Cut“, der mit 183 Minuten dazwischen liegt.

ANZEIGE

Bei der Ultra HD Blu-ray erhält man neben einer nativen 4K-Auflösung auch einen erweiterten Farbraum und einen erhöhten Kontrastumfang (High Dynamic Range) im dynamischen HDR-Format Dolby Vision (neben dem üblichen HDR10).

Wie bei Amazon üblich, gibt der Online-Händler wieder eine Preisgarantie. Vorbesteller zahlen also den günstigsten Preis für das jeweilige Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw. Erstauslieferungsdatum.

© Bild Arthaus/StudioCanal. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*