DIE ANGEBOTE DES TAGES
Ultra HD Blu-rays und Blu-ray Discs
ANZEIGE
Lichtmond 3 (3D)
Rolling St. (Box)
PdA: Prev. (UHD)
Nobody (UHD)
H.F. 1-3 (UHD)
Ruf der W. (Import)
New Organ (Musik)
F1 2021
Evil Dead 2 (UHD)
Uns. Erde 2 (UHD)

20,73 Euro

65,87 Euro

11,63 Euro

12,97 Euro

39,40 Euro

18,82 Euro

11,49 Euro

19,99 Euro

16,78 Euro

18,22 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Apple TV+: 3. Staffel von „For All Mankind“ startet am 10. Juni (Update)

Apple TV+: 3. Staffel von „For All Mankind“ startet am 10. Juni (Update)

Apple TV+ hat heute bekanntgegeben, dass die Science-Fiction-Serie am 10. Juni fortgesetzt wird.

Die Dramaserie „For All Mankind“ um eine alternative Realität, in der es die Sowjetunion 1969 überraschend die Landung auf dem Mond gelingt, gehörte seinerzeit zum Startaufgebot von Apples Flatrate-Videostreamingdienst Apple TV+ – und fuhrt durchaus positive Bewertungen ein (aktuell steht die Serie auf 7,9/10 auf IMDb). Die Serie ist auf Apple TV+ mit entsprechenden Geräten in 4K/Dolby Vision mit englischem und deutschem Dolby-Atmos-Ton abrufbar.

Im Dezember 2020 gab Apple TV+ bekannt, bereits eine 3. Staffel bestellt zu haben – was durchaus überraschte, da erst am 19. Februar 2021 die zweite Staffel auf Apple TV+ anlief. Am heutigen Montag teilte der Abodienst nun mit, dass die 3. Staffel am 10. Juni mit der ersten von zehn neuen Episoden startet. Freitags wird es dann jeweils eine neue Folge geben. Die neue Staffel der alternativen Reality-Serie führt die Zuschauer in ein neues Jahrzehnt, in die frühen 90er Jahre, mit einem rasanten Rennen zu einer neuen planetarischen Grenze: dem Mars.

Update 16.05.: Am heutigen Montag hat Apple TV+ den offiziellen Trailer zur 3. Staffel veröffentlicht, den ich unten eingebunden habe.

For All Mankind (Apple TV+, Abo, 4K/Dolby Vision/Dolby Atmos (dt. und engl.))

Wie bei Apple TV+ üblich, dürfte auch die neue Staffel wieder auf entsprechenden Endgeräten in 4K/Dolby Vision mit englischem Originalton und deutscher Synchronfassung in Dolby Atmos abrufbar sein.

Mit gekennzeichneten Links sind Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält Surround Sound Info eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten gibt es auf der jeweiligen Webseite.

ANZEIGE
[Amazon]


Hier nun der Trailer:

For All Mankind — Season 3 Official Trailer | Apple TV+
Dieses Video ansehen auf YouTube.

*Hinweis: Diese Seite nutzt WP YouTube Lyte, um YouTube-Videos einzubinden. Das Vorschaubild wurde vom YouTube-Server geladen, ohne dass dabei Daten getrackt wurden (es wurden keine Cookies gesetzt). Durch Anklicken des Play-Knopfes, kann und wird YouTube allerdings Informationen über Dich sammeln.   This site uses WP YouTube Lyte to embed YouTube videos. The thumbnails are loaded from YouTube servers, but those are not tracked by YouTube (no cookies are being set). Upon clicking on the play button however, YouTube can and will collect information about you.

Apple TV+

Leider sorgt Apple durch eine unglückliche Namensgebung bei seinen Diensten und Apps immer wieder unnötig für Verwirrung. So handelt es sich bei “Apple TV+” um den Abo-Videostreamingdienst des Unternehmens, über den man zu einem monatlichen Festpreis eine Reihe von Filmen, Serien, Dokumentationen und Show so oft schauen kann, wie man möchte. Bei diesen Inhalten handelt es sich ausschließlich um “Originals”, die Apple selbst produziert hat beziehungsweise für die das Unternehmen die exklusiven Vertriebsrechte erworben hat.
Daneben betreibt Apple aber noch einen weiteren Videostreamingdienst namens “iTunes”, über den Filme und Serien aller möglichen Studios zur Miete und zum Kauf (Lizenzerwerb) angeboten werden. Ein Abo-Modell gibt es hier nicht. Die Verwirrung entsteht nun, weil Apple unter dem Namen “Apple TV” (ohne Plus) eine App vertreibt, über den sowohl Inhalte von Apple TV+ als auch solche von iTunes angeboten werden. Dadurch kommt immer wieder die Fehleinschätzung auf, Apple TV+ würde auch Inhalte anbieten, die man extra bezahlen muss. Um das Chaos komplett zu machen, bietet Apple schließlich unter dem Namen “Apple TV (4K)” auch noch einen eigenen Zuspieler an.
© Bild Apple TV+. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier. Alle Angaben ohne Gewähr.

1 Comment

  1. Echt jetzt?
    Die zweite Staffel war zum einschlafen…

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*