DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Batman v. S.
La La Land
Passengers
Baywatch
Lichtmond 3 (3D)
Huntsman... (SB)
Feinde
The Boy (SB)
P.R. Upr. (UHD/SB)
Transformers 4

0,69 Euro

1,88 Euro

2,00 Euro

2,31 Euro

20,54 Euro

3,88 Euro

4,11 Euro

6,21 Euro

31,99 Euro

3,90 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Apple TV+ zeigt israelische Spionage-Serie „Teheran“ – wohl in Dolby Vision mit Atmos-Ton

Apple TV+ zeigt israelische Spionage-Serie „Teheran“ – wohl in Dolby Vision mit Atmos-Ton

Die israelische Spionagethriller-Fernsehserie „Teheran“ ist ab

Nach dem Einkauf des Sony-Pictures-Films „Greyhound“ rückt Apple TV+ weiter von dem ursprünglichen Konzept ab, nur Eigenproduktionen zu zeigen. So ist über den Flatrate-Videostreamingdienst ab dem 25. September die achtteilige israelische Spionagethriller-Fernsehserie „Teheran“ abrufbar, die ursprünglich für den israelischen öffentlich-rechtlichen Sender Kan 11 erstellt wurde.

„Teheran“ dreht sich um eine Agentin des israelischen Geheimdienstes Mossad, die unter falscher Identität im Iran einen Kernreaktor zerstören soll. Als die Mission scheitert, sitzt sie in ihrem neuen Leben fest. Daraufhin plant sie eine Operation, die alle in Gefahr bringt, die ihr nahestehen. Das Drama hat die FSK-Freigabe „ab 16 Jahren“.

Über das Apple TV 4K lässt sich der Trailer zur Serie (am Ende dieses Beitrags ebenfalls eingefügt) bereits in 4K/Dolby Vision mit englischem Dolby-Atmos-Ton abrufen. Bei Apple TV+ stehen die Chancen sehr gut, dass auch die deutsche Synchronfassung in Dolby Atmos abrufbar sein wird.

Vielen Dank an Jens Schiegka für den Hinweis!

ANZEIGE
[Amazon]


Da die Serie im israelischen Fernsehen bereits gelaufen ist, gibt es auch bereits eine IMDb-Bewertung, die mit 7.1 von 10 Punkten sehr gut ausfällt. Allerdings sollte man meines Erachtens bedenken, dass das sehr angespannte Verhältnis zum Iran die Bewertung aufgrund der Thematik eventuell beeinflusst hat.

Andererseits hat sich in der Vergangenheit schon mehrfach gezeigt, dass in Israel entwickelte Serienkonzepte international funktionieren. So handelte es sich beispielsweise bei der Politthriller-Serie „Homeland“ mit Claire Danes als CIA-Agentin Carrie Mathison um eine Adaption der israelischen Serie „Prisoners of War“. Die HBO-Serie „In Treatment“ um einen von Selbstzweifeln geplagten Psychotherapeuten basiert sogar nahezu eins zu eins auf dem israelischen Original „BeTipul“. Neuerdings zeigen Streamingdienste zudem immer häufiger gleich die Originale, darunter „False Flag“, „Fauda“ oder „Shitsel“.

Tehran — Official Trailer | Apple TV+
Dieses Video ansehen auf YouTube.

*Hinweis: Diese Seite nutzt WP YouTube Lyte, um YouTube-Videos einzubinden. Das Vorschaubild wurde vom YouTube-Server geladen, ohne dass dabei Daten getrackt wurden (es wurden keine Cookies gesetzt). Durch Anklicken des Play-Knopfes, kann und wird YouTube allerdings Informationen über Dich sammeln.   This site uses WP YouTube Lyte to embed YouTube videos. The thumbnails are loaded from YouTube servers, but those are not tracked by YouTube (no cookies are being set). Upon clicking on the play button however, YouTube can and will collect information about you.

© Bild Apple TV+. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , , oder gekennzeichnet. Für Einkäufe über diese Affiliate-Links erhalten wir eine Provision. Für den Käufer entstehen keine Mehrkosten. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*