DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Sicario (SB)
Blues Brothers
Super L. (Xbox)
Ich - einf. 3 (SB)
Rampage (UHD)
John Wick 2
Sh. of T.R. (Xbox/SE)
GoT S1 (UHD)
Unsere Zeit...
Star Tr.: B. (UHD)
11,99 Euro
74,58 Euro
15,99 Euro
18,46 Euro
22,99 Euro
7,97 Euro
71,99 Euro
29,99 Euro
9,09 Euro
20,51 Euro


Auch „10 Cloverfield Lane“ erscheint auf Ultra HD Blu-ray, wohl mit Atmos-Ton

Auch „10 Cloverfield Lane“ erscheint auf Ultra HD Blu-ray, wohl mit Atmos-Ton

Nach „Cloverfield“ und „Daddy’s Home“ kündigte Universal nun auch eine UHD-BD-Auflage von „10 Cloverfield Lane“ an, der auf Blu-ray Disc bereits englischen Atmos-Ton bietet.

Universal bestätigte gestern Nachmittag nicht nur die Veröffentlichung von „Cloverfield“ und „Daddy’s Home“ auf Ultra HD Blu-ray im Februar, sondern kündigte weiterhin auch den Paramount-Film „10 Cloverfield Lane“ auf 4K-Disc an. Dieser soll am 1. Februar 2018 auf dem deutschen Markt erscheinen.

Bei allen drei Titeln hält sich Universal bislang mit Aussagen hinsichtlich der Tonformate zurück. Da „10 Cloverfield Lane“ allerdings bereits Ende Juni 2016 auf Blu-ray Disc mit englischem Atmos-Ton erschienen ist, darf man wohl davon ausgehen, dass auch die UHD-Blu-ray den Originalton in diesem 3D-Sound-Format enthalten wird. Auf der Blu-ray liegt die deutsche Synchronfassung lediglich in Dolby Digital 5.1 vor; dass die 4K-Disc darüber hinausgeht, ist eher unwahrscheinlich.

ANZEIGE

>>> NUR NOCH HEUTE! <<<

Ein natives 4K-Bild darf man bei der Ultra HD Blu-ray von „10 Cloverfield Lane“ nicht erwarten; als Vorlage kam ein 2K-DI (Digital Intermediate) zum Einsatz. Die Scheibe wird aber einen erhöhten Kontrastumfang nach dem üblichen Verfahren HDR10 bieten.

Weiterhin kündigte Universal eine „STAR TREK 3-Movie-Collection“ auf Ultra HD Blu-ray für den 15. Februar aus dem hause Paramount Pictures an, die die Filme „Star Trek“ (alias „Star Trek 11 – Die Zukunft hat begonnen“), „Star Trek XII – Into Darkness“ und „Star Trek XIII – Beyond“ enthalten wird.

Auch hier gibt es bislang keine Aussagen zum Tom. Alle drei Filme sind aber bereits mit englischem Atmos-Ton auf UHD-BD erschienen, die deutschen Synchronfassungen lagen hier in Dolby TrueHD 7.1 (bei „Star Trek: Into Darkness“) beziehungsweise Dolby Digital 5.1 vor. Echte Neuauflagen erwarte ich hier nicht; hier sollen wohl eher Star-Trek-Fans angesprochen werden, die die Filme noch nicht auf Ultra HD Blu-ray haben.

© Bild Paramount Pictures / Universal. Alle Rechte vorbehalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*