DIE ANGEBOTE DES TAGES
Ultra HD Blu-rays und Blu-ray Discs
ANZEIGE
Boy II (UHD/MB)
Many S... (UHD)
R. Man (UHD/MB)
Ass. Cr. O. (Xbox)
Zomb. (UHD/SB)
A Star Is B. (UHD)
Shallows (UHD)
GoT S1 (UHD)
Joy (UHD)
Rolling St. (Box)

14,71 Euro

29,99 Euro

48,53 Euro

19,95 Euro

23,99 Euro

15,98 Euro

40,01 Euro

19,44 Euro

16,94 Euro

85,99 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Auro-3D will mit neuem Logo durchstarten

Auro-3D will mit neuem Logo durchstarten

Auro hat auf seiner Facebook-Seite ein neues Logo für sein bekanntest 3D-Sound-Format „Auro-3D“ präsentiert – und will damit offenbar die Aufbruchsstimmung visualisieren, die seit der Übernahme des Unternehmens durch die Private-Equity-Firma Saffelberg Investments herrscht.

Am 10. Juni meldete Auro Technologies Insolvenz an, am 21. Juli verkündete das Unternehmen hinter dem 3D-Soundformat Auro-3D die Übernahme durch die Private-Equity-Firma Saffelberg Investments. Seither warten die Fans von Auro-3D auf Nachrichten, wie es weitergeht – lediglich abgelenkt durch die Meldungen über eine neue Version des Auro-3D-Upmixers AuroMatic in ausgewählten Yamaha-Receivern.

Die offizielle Website des Unternehmens ist seit einiger Zeit im Wartungsmodus und zeigt lediglich an, dass man sich gedulden möge – und etwas Schönes erwarten dürfe (in englischer Sprache, alle Übersetzungen von mir). Seit gestern gibt es aber immerhin eine Entwicklung – in Form eines neuen Logos, das Auro auf seiner Facebook-Seite verwendet und das ich hier als Aufmacherbild benutzt habe.

ANZEIGE
[Amazon]


Nicht allen Nutzern können die Sinnhaftigkeit hinter dem neuem Logo erkennen. So schrieb ein Nutzer unter dem Facebook-Post „Neuer Eigentümer, neues Logo. Völlig unnötig! Muss ein neuer Chef etwas beweisen?“ – und erhielt recht postwendend von Auro folgende Antwort:

Was gibt es zu beweisen❓ unsere Technik ist, was sie ist, und die Qualität wird bleiben, nur eine Auffrischung von etwas, das bereits fantastisch ist‼😂. Wir wissen, dass wir es nicht jedem recht machen können, aber hey! vielleicht gewöhnst Du Dich mit der Zeit daran.

Die Antwort auf Holger Baiers Anfrage nach der Bedeutung des weißen Halbkreises und des gelben Kreises, das im neuen Logo zu sehen ist, steht allerdings noch aus. Wie Holger korrekt anmerkt, zeigte das alte Logo zwei Würfel, die die Hauptschichten des 3D-Tonformats und die darin aufgestellten Lautsprecher symbolisierten. Tatsächlich wäre es interessant zu erfahren, was sich die Designer bei dem neuen Logo gedacht haben.

Zur Erinnerung hier noch einmal das alte Logo:

Man darf also gespannt sein, ob es noch eine Erklärung zu einem tieferen Sinn des Logos geben wird – und ob es Neuerungen gibt, die über reine Kosmetik hinausgehen.

© Bild Auro Technologies. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier. Alle Angaben ohne Gewähr.

2 Comments

  1. Nico, Dein Ernst? Über das neue Logo diskutieren?
    Bitte *was* ist der Nachrichtenwert? Die eigentliche Nachricht ist doch, dass es keine Nachrichten gibt?!!

    Reply
    • Daher habe ich ja auch die Antwort von Auro Technologies auf die Frage nach dem Sinn eines neuen Logos (farblich) im Artikel herausgehoben. 🙂
      Wir sind uns wohl alle einig, dass ein neues Logo nicht reichen wird. Insofern halte ich es schon für interessant, wenn das Unternehmen auf Kritik in der Art „Unsere Technik ist schon super genug“ reagiert.

      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*