DIE ANGEBOTE DES TAGES
Miettitel bei iTunes
ANZEIGE
-
Tropic Thunder
Baywatch
Rogue Hunter
Gretel & Hänsel






0.99 Euro

1.99 Euro

1.99 Euro

2.99 Euro

2.99 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Denon: Neue AV-Receiver mit drei 8K-tauglichen HDMI-Eingängen

Die neuen leistungsstarken Surround-Sound-AVRs bieten laut Hersteller Video in atemberaubender 8K-Qualität, Sprachsteuerung sowie Multiroom-Streaming über HEOS. Denon hat heute zwei neue AV-Receiver seiner S-Serie präsentiert: den AVR-S760H und den AVR-S660H. Jedes Mode...[Read More]

Denon und Marantz stellen 8K-HDMI-Switch mit drei Eingängen vor

Denon und Marantz haben heute jeweils einen 3-in/1-out 8K-HDMI-Switch vorgestellt. Besitzer von kompatiblen Denon oder Marantz 8K-AV-Produkten können dadurch bis zu drei 8K- und 4K/120Hz-Quellgeräte einfach an ihr Entertainment-System anschließen. Durch ihre kompakte Ba...[Read More]

Denon und Marantz kündigen neue (Vor-)Verstärker-Flaggschiffe an

Denon hat eine optimierte Version des beliebten AV-Verstärker-Flaggschiffs Denon AVC-X8500H angekündigt, Marantz den neuen Flaggschiff-AV-Vorverstärker AV8805A mit 13.2 Kanälen an. Denon hat eine optimierte Version des beliebten AV-Verstärker-Flaggschiffs Denon AVC-X850...[Read More]

HDMI-2.1-Bug: Boardtausch bei Yamaha-Receivern nötig

Yamaha hat in Japan und den USA bekanntgegeben, dass bei den Modellen RX-V4A, RX-V6A, RX-A2A, TSR-400 und TSR-700 die HDMI-Boards getauscht werden müssen. Eine Mitteilung für den deutschen Markt dürfte bald folgen. Ende Oktober 2020 berichtete ich in der c’t über ...[Read More]

Yamaha: Auch neue Aventage-Receiver kommen mit Cross-Upmix-Sperre (2. Update)

In den jetzt veröffentlichten Bedienungsanleitungen der kommenden Modelle ist nachzulesen, dass sich DTS Neural:X wieder nicht auf bestimmten Dolby-Spuren anwenden lässt. Fast auf den Tag genau vor zwei Jahren berichtete ich darüber, dass Yamaha sich entschieden hatte, ...[Read More]

Yamaha kündigt offiziell erste AV-Receiver mit Auro-3D hierzulande an (Update)

Das Unternehmen listet auf seiner deutschen Website nun die kommenden Aventage-Modelle RX-A6A und RX-A8A mit Auro-3D-Unterstützung auf. Vor einer Woche platze die Bombe: Nach monatelangen Gerüchten veröffentlichte Yamaha auf seiner japanischen Website tatsächlich eine P...[Read More]

Yamaha: Kommende Aventage-Receiver unterstützen Auro-3D

In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Gerüchte auf, dass Yamahas kommende Generation von Oberklasse-Receivern neben Dolby Atmos und DTS:X auch das 3D-Soundformat Auro-3D unterstützen wird. Nun ist es offiziell. Im Januar 2020 präsentierte Yamaha im Rahmen der C...[Read More]

HDMI-Bug: Denon und Marantz präsentieren Lösung (Update)

Das Warten hat ein Ende: Denon und Marantz kündigen heute die HDMI-Adapterlösung SPK618 an, die ein Kompatibilitätsproblem zwischen AV-Receivern der beiden Marken und Gaming-Quellgeräten, die 4K/120 und/oder 8K-Videoauflösungen unterstützen, dauerhaft behebt. Ende Oktob...[Read More]

Arcam kündigt HDMI-2.1-Upgrade für AV-Verstärker an

Nachdem Sound United gestern ihre Lösung für den HDMI-Bug vorgestellt hat, folgen nun Ankündigungen zu Upgrades mit fehlerfreien Chips. Am gestrigen Dienstag kündigte Sound United für AV-Receiver seiner Marken Denon und Marantz einen „HDMI-Adapter“ als Lösun...[Read More]

Receiver: Yamaha bringt RX-A2A auf den Markt – mit HDMI-2.1-Bug

Auf der Website des Herstellers ist der RX-V2A aufgetaucht, bei dem drei von sieben HDMI-Eingänge bereits die Version 2.1 unterstützen. Wie die bereits erhältlichen HDMI-2.1-Receiver von Yamaha nutzt aber auch das neue Modell den HDMI-Chip mit Bug. Auf seiner deutschen ...[Read More]

HDMI-2.1-Bug: Auch Yamaha bestätigt Probleme bei AV-Receivern

Nachdem sich der Hersteller zunächst sehr vage zu den von c’t aufgedeckten Problemen geäußert hatte, bestätigte er nun, dass auch seine AV-Receiver nicht wie beworben funktionieren. Am vergangenen Freitag hatte heise online berichtet, dass das Computermagazin c’t ...[Read More]

HDMI-2.1-Bug: c’t gibt Entwarnung für Nvidia-Grafikkarten

Die bei ersten Tests mit RTX-30-Grafikkarten festgestellten Probleme beim Transfer von 4K120-Videos über HDMI-2.1-taugliche AV-Receiver sind nicht auf den Bug zurückzuführen, die c’t vergangene Woche im Zusammenhang mit der Xbox Series X festgestellt hat. In der v...[Read More]

Nach c’t-Bericht: Sound United äußert sich zu HDMI-2.1-Problemen bei Denon- und Marantz-Receivern

Das hinter den Marken Denon und Marantz stehende US-Unternehmen hat sich nun zu den Problemen offiziell gegenüber dem Online-AV-Magazin „Audioholics“ geäußert. Am gestrigen Freitag hatte heise online berichtet, dass das Computermagazin c’t in seiner ak...[Read More]

Denon feiert 110. Jubiläum mit neuem AV-Verstärker-Flaggschiff

Denon kündigt anlässlich seines 110-jährigen Firmenjubiläums vier neue, innovative Produkte an – darunter den 8K-fähigen 13.2-Kanal-AV-Verstärker AVC-A110 für 5.499 Euro, der eindrucksvollere Heimkino-Erlebnisse denn je liefern soll und alle gängigen 3D-Formate (d...[Read More]

Yamaha RX-V4A und RX-V6A: Einstiegsreceiver mit HDMI 2.1

Yamaha hat eine komplett neuen AV-Receiver-Generation präsentiert, die den nach eigenen Angaben bislang größten technologischen Schritt eines AV-Receiver-Lineups bezeichnet und zudem von Grund auf neu designed wurden. Schon die Einstiegsmodelle RX-V4A und RX-V6A bieten ...[Read More]

Marantz bringt 8K-fähige AV-Receiver und -Verstärker auf den Markt

Marantz hat heute die neuen Modelle seiner SR-Serie angekündigt: den AV-Receiver SR5015(DAB) sowie die AV-Verstärker SR6015, SR7015 und SR8015. Marantz hat heute die neuen, 8K-fähigen Modelle seiner SR-Serie angekündigt: den AV-Receiver SR5015(DAB) sowie die AV-Verstärk...[Read More]

Nubert: Neues Funkmodul für Heimkino-Boxen

Nuberts neues Funkmodul überträgt Klangsignale kabellos und hochauflösend zwischen verschiedenen Stationen der heimischen Anlage: vom AV-Receiver zum Subwoofer, vom Netzwerk-Player zum Aktivlautsprecher oder vom Rechner zum Verstärker. „Das Funknetzwerk X-Connect verknü...[Read More]

AV-Receiver: Denon rückt Details und Preise zur neuen X-Serie mit HDMI 2.1 (8K) heraus

Nachdem aufgrund einer Panne Denon unbeabsichtigt Informationen zu den kommenden AV-Receiver AVC-X6700H und AVC-X3700H veröffentlicht hatte, hat das Unternehmen nun die Daten offiziell herausgerückt. Am 26. Mai veröffentlichte Denon aus Versehen auf YouTube Werbevideos ...[Read More]

Denon AVC-X6700H: Informationen zum neuen AV-Receiver aufgetaucht

In einem kurzzeitig auf YouTube veröffentlichten Video hat Denon Informationen zu seinem kommenden Modellpreisgegeben, das unter anderem mit 11 Endstufen, HDMI 2.1 und DTS:X Pro auftrumpfen wird. Denon hat auf seinem YouTube-Kanal einen nicht öffentlich abrufbaren Werbe...[Read More]

Sound United bläst Kauf von Onkyo/Pioneer ab

Die Muttergesellschaft von Denon und Marantz wird seinen Konkurrenten nun doch nicht, wie Mitte Mai angekündigt, übernehmen. Dies berichtet die Fachzeitschrift „What HI-FI“ unter Berufung auf die beteiligten Firmen Mitte Mai kündigte Sound United LLC –...[Read More]

Übernahme von Onkyo/Pioneer durch Sound United offenbar noch nicht abgeschlossen

Nach der ursprünglichen Ankündigung sollte die Muttergesellschaft von Denon und Marantz die japanische Konkurrenz bereits übernommen haben. Dieser Darstellung widerspricht aber Onkyo/Pioneer-Partner Aqipa. Wer in diesem Jahr die IFA in Berlin besucht, der kann sich in H...[Read More]

Onkyo stellt neues 11.2-Kanal-Receiver-Flaggschiff vor

Onkyo hat mit dem TX-RZ3400 Netzwerk-AV-Receiver heute sein lang erwartetes 11.2-Kanal-Flaggschiff vorgestellt, dessen hervorragende Ausstattung neue Maßstäbe für 3D-Kino-Sound und Multiroom-Entertainment setzen kann. Der neue THX-Ultra-zertifizierte Netzwerk-AV-Receive...[Read More]

Dolbys Verzicht auf Upmixing-Sperre: Stand der Dinge

Recht überraschend hat Dolby seine Pläne aufgegeben, Hersteller künftig zu zwingen, an ihren AV-Receivern das sogenannte Cross-Format-Upmixing auf Dolby-kodierten Tonspuren zu unterbinden. Gestern wurde in den einschlägigen Heimcineasten-Foren fleißig und mit großer Beg...[Read More]

Denon stellt seinen jüngsten IMAX-Enhanced-tauglichen AV-Receiver vor

Denon hat einen neuen AV-Receiver der X-Serie angekündigt, den AVR-X3600H. Der 9.2-Kanal-AV-Receiver ist ab Werk mit IMAX®Enhanced sowie dreidimensionalen Audioformaten, wie Dolby Atmos, DTS:X oder DTS Virtual:X, ausgestattet. Außerdem ist der AVR-X3600H für die neue Do...[Read More]

  • 1
  • 2
  • 4