DIE ANGEBOTE DES TAGES
Kauftitel bei iTunes
ANZEIGE
MI: Fallout
Bumblebee
Star Trek: Beyond
Jim Knopf
Sicario 2
Léon, der Profi
Ice Age 5
The Mule
Alpha
Der Hobbit I











3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Concorde Home Video: „R.E.D. und R.E.D. 2 kommt im Mai, aber nicht mit Dolby-Atmos-Ton“

Concorde Home Video: „R.E.D. und R.E.D. 2 kommt im Mai, aber nicht mit Dolby-Atmos-Ton“

Concorde Home Entertainment hat auf meine gestrige Anfrage zur Veröffentlichung der Actionkomödien „R.E.D. und R.E.D. 2“ mittlerweile geantwortet.

Nach Angaben des PR-Managers von Concorde werden die beiden Titel mit Bruce Willis in der Hauptrolle tatsächlich – wie von Amazon angegeben – Anfang Mai auf Ultra HD Blu-ray erscheinen.

Im Gegensatz zu mehreren Quellen im Internet wird der Ton allerdings weder in Deutsch noch auf Englisch in Dolby Atmos vorliegen. Stattdessen bieten die 4K-Scheiben beide Sprachfassungen im Format DTS-HD Master Audio 7.1. Von Dolby Vision erwähnte der PR-Manager übrigens nichts.

Mit gekennzeichneten Links sind Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält Surround Sound Info eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten gibt es auf der jeweiligen Webseite.

ANZEIGE
[Amazon]


Persönlicher Kommentar: Leider bestätigt das wieder einmal meine Meinung, dass man mittlerweile auch die Angaben auf bekannten Seiten im Netz stets kritisch hinterfragen muss. Daher an dieser Stelle mein Dank an Condorde Home Video für die schnelle Klärung – auch wenn ich mir sicher einen anderen Ausgang gewünscht hätte.

© Bild Lionsgate / Concorde Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*