DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Jumanji 2 (UHD)
Sie leb. (UHD/SB)
Borneo (UHD)
The Great Wall
Cliffhanger (UHD)
ACO Gold (Xbox)
Forza H. 4 (Xbox)
GoT 1 (SB)
GoT 5
Dunkle Turm (SB)
20,99 Euro
29,99 Euro
6,00 Euro
12,12 Euro
25,71 Euro
49,90 Euro
34,99 Euro
125,74 Euro
19,49 Euro
9,99 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

„Crazy Rich“: Hierzulande nur als Stream, aber in 4K mit Dolby Vision

„Crazy Rich“: Hierzulande nur als Stream, aber in 4K mit Dolby Vision

Warner bringt die romantische Komödie, die in den USA ein riesiger Überraschungshit war, vorerst nicht auf einem physischen Datenträger auf den deutschen Markt.

Davon zu sprechen, dass die romantische Komödie „Crazy Rich“ (englischer Originaltitel „Crazy Rich Asians“) in den USA ein unerwarteter Kinokassenschlager war, wäre untertrieben: Der für 30 Millionen US-Dollar gedrehte Streifen, in dem unter anderem Michelle Yeoh („Tiger & Dragon“) zu sehen ist, spielte alleine in den USA rund 174 Millionen US-Dollar ein.

Da verwundert es schon ein wenig, dass Warner den Film für den deutschen Markt bislang auf Disc überhaupt nicht angekündigt hat. Dafür ist er allerdings nun über iTunes verfügbar – und zwar mit nativem 4K-Bild und mit erhöhtem Kontrastumfang (High Dynamic Range) sowohl im statischen Format HDR10 als auch im dynamischen Dolby Vision:

Crazy Rich

Wer die mit 4K- und 6K-Kameras gedrehten Film lieber auf Ultra HD Blu-ray haben möchte, kann die am 21. Januar in Großbritannien erscheinende 4K-Scheibe vorbestellen:

Crazy Rich (Ultra HD Blu-ray, inkl. Blu-ray Disc)

Nach aktuellem Kenntnisstand wird die Ultra HD Blu-ray allerdings nicht die deutsche Synchronfassung enthalten; der englische Originalton liegt voraussichtlich im Format DTS-HD MA 5.1 vor. Auch Dolby Vision bietet die 4K-Scheibe unverständlicherweise nicht, sondern lediglich HDR10.

ANZEIGE

>>> NUR NOCH HEUTE! <<<

© Bild Warner Bros. Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

1 Comment

  1. Ist dann evtl. zusammen mit The Nun in HDR10+ auf Disc, wer weiß. Rakuten TV hat den Film übrigens auch in 4K, dort allerdings nur mit HDR10, später dann evtl. auch mit HDR10+. Die CES wird es zeigen.
    Fällt halt schon auf, dass auf Rakuten TV Neuheiten nur noch HDR10 haben, war Anfang des Jahres noch ganz anders. 15:17 to Paris war der letzte, der mir dort mit Dolby Vision aufgefallen ist (gucke da nur ab und zu mal rein). Der hat sogar Dolby Atmos, im Gegensatz zu iTunes.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*