DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
We Are Your...
Schlümpfe 3 (UHD)
Life (UHD)
Glad. (UHD/SE)
Texas Ch. M. (UHD)
Live by Night (SB)
Deadp. 1+2 (UHD)
SW BF (PC, Ult.)
Mortal Engi. (SB)
Deadp. 2 (UHD)
5,01 Euro
19,00 Euro
17,00 Euro
44,68 Euro
25,68 Euro
4,76 Euro
26,23 Euro
5,69 Euro
19,95 Euro
18,03 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

„Creed II“: englischer Atmos-Ton, deutsche Synchro nur Dolby Digital 5.1

„Creed II“: englischer Atmos-Ton, deutsche Synchro nur Dolby Digital 5.1

Warner hat den neuesten teil der Rocky-Reihe in Großbritannien bereits auf Blu-ray Disc und Ultra HD Blu-ray auf den Markt gebracht. Ein Blick auf die Tonausstattung sorgt für Ernüchterung.

Bislang hat sich Warner Bros. Home Entertainment noch nicht zur Tonausstattung von „Creed II: Rocky’s Legacy“, der am 29. Mai auf Blu-ray Disc und 4K-Blu-ray sowohl in einer gewöhnlichen Ausführung als auch in einer Steelbook-Edition erscheinen soll:

Creed II: Rocky's Legacy (Blu-ray Disc)
Creed II: Rocky's Legacy (Ultra HD Blu-ray)
Creed II: Rocky's Legacy (Ultra HD Blu-ray, Steelbook-Edition)

Doch jetzt ist der Film bereits in Großbritannien erschienen – und ein Blick auf die Rückseite der Hüllen sorgt für Ernüchterung: Zwar bieten beide Scheiben den englischen Originalton in Dolby Atmos (mit Dolby TrueHD als Kern). Doch die deutsche Synchronfassung ist jeweils nur in Dolby Digital 5.1 enthalten. Eine Analyse der 4K-Blu-ray ergab laut Leser blobbb sogar, dass auf der Disc der deutsche Ton nur mit einer Bitrate von 448 kBit/s gespeichert ist, während alle übrigen Synchronfassung mit 640 kBit/s kodiert wurden (Vielen Dank für die Info!).

Wer den Film dennoch bestellen will, kann ihn über Amazon UK bereits beziehen:

Creed II: Rocky's Legacy (Blu-ray Disc) - über Amazon UK
Creed II: Rocky's Legacy (Ultra HD Blu-ray) - über Amazon UK
Creed II: Rocky's Legacy (Ultra HD Blu-ray, Steelbook-Edition) - über Amazon UK
ANZEIGE

© Bild Warner Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

3 Comments

  1. Muss ja nicht zwangsläufig auch bei uns so sein oder?
    Warner ist bezüglich Ton doch eigentlich öfter mal gut dabei oder?

    Reply
    • Die Wahrscheinlichkeit, dass Warner in Großbritannien den Film auf (UHD-)Blu-ray mit deutschem Ton herausbringt und dann noch einmal neue Fassungen für den deutschen Markt anfertigen lässt, dürfte praktisch bei Null liegen. Mir persönlich ist jedenfalls kein Fall bekannt, wo das vorgekommen ist. Wenn sich britische Discs von deutschen Fassungen unterscheiden, dann in solchen Fällen, wo die UK-Fassung von einem anderen Studio veröffentlicht wird als die deutsche. Aber dann ist auf der UK-Scheibe auch kein deutscher Ton.

      Reply
    • Und ja, Warner ist an sich ein Vorzeigestudio. Ausrutscher gab es aber auch bei diesem Studio schon, siehe https://surround-sound.info/news/a-star-is-born-warner-gibt-tonformate-fuer-deutsche-blu-ray-und-4k-blu-ray-bekannt-19354/

      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*