DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Burning (UHD/MB)
CoD M.W. (Xbox)
Baywatch
Maria Stuart
Operation O.
Swiss A.M. (MB)
Huntsman & Ice
FF XV
Star Trek: B. (3D)
Y.A.W. - S1 (UHD)
20,94 Euro
69,90 Euro
5,50 Euro
4,99 Euro
5,70 Euro
12,54 Euro
5,35 Euro
23,25 Euro
8,50 Euro
18,32 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Cyber-Monday-Woche: Denon-Receiver 38% reduziert bei Amazon

Cyber-Monday-Woche: Denon-Receiver 38% reduziert bei Amazon

Der Online-Versandhändler bietet den Denon AVR-X4400H nun im Sonderangebot an – einzeln und im Bundle mit Polk-Audio-Boxensets.

Im Rahmen seiner Cyber-Monday-Woche bietet Amazon den AV-Receiver Denon AVR-X4400H in den Farbvarianten schwarz und silber für 989 Euro an, 38 Prozent unter dem Listenpreis von 1600 Euro. Der 9.2-Kanal-Verstärker (je 200 Watt) beherrscht die Decodierung aller üblichen Surround-Formate bis hin zu Dolby Atmos, DTS:X (inklusive DTS Virtual:X) und Auro-3D.

Cyber-Monday-Angebote rund um den Denon AVR-X4400H

Weiterhin hat Amazon ein Lautsprecher-Komplettset der „Signature E Serie“ von Denon Schwesterunternehmen Polk Audio im Angebot – einzeln für 999 Euro statt für 1396 Euro und im Set mit dem AVR-X4400H für 1799 Euro.

Interessanterweise taucht im Bundle mit den Boxen auch der Denon AVR-X4500H im Angebot auf. Das Set kostet 1999 Euro, während der Receiver alleine aktuell bei Amazon für 1349 Euro zu Buche schlägt. Der 4500er unterscheidet sich vom 4400er vor allem dadurch, dass er Anfang 2019 ein Update für das neue Format „IMAX Enhanced“ erhält. Allerdings steht noch nicht fest, wann das Format tatsächlich hierzulande startet (siehe Bericht)

ANZEIGE

© Bild Denon. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , , oder gekennzeichnet. Für Einkäufe über diese Affiliate-Links erhalten wir Werbeprovisionen. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*