DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
2001 (UHD/LE)
Sie leb. (UHD/SB)
Minions (SB)
Emoji (UHD)
Huntsman... (SB)
The Great Wall
Humpback W. (3D)
John Wick 2 (SB)
Catching F. (UHD)
Reise ins . (UHD)
39,72 Euro
39,93 Euro
2,99 Euro
17,99 Euro
4,27 Euro
5,55 Euro
13,71 Euro
19,99 Euro
19,97 Euro
22,96 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Disney bei deutschen UHD-BDs weiter schwach, Dreamworks wechselt Vertrieb

Disney bei deutschen UHD-BDs weiter schwach, Dreamworks wechselt Vertrieb

Nach „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ ist bislang Disney keine weitere Ultra HD Blu-ray (mit 3D-Sound) für den deutschen Markt erschienen; für Dreamworks-Animationsfilme keimt hingegen Hoffnung auf.

Das „Jetzt geht’s los“-Gefühl bei Disney ist erst einma vorbei: Seit das Studio im September 2017 mit „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ seine erste Ultra HD Blu-ray auch auf dem deutschen Markt veröffentlicht hat, herrscht Flaute. „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“ und „Cars 3“ veröffentlichte das Studio zwar in den USA auf UHD-BD, nicht aber in Deutschland.

Auch der neue Film „Coco“ erscheint am 29. März hierzulande lediglich auf Blu-ray Disc und 3D-Blu-ray, aber nicht auf Ultra HD Blu-ray. Und da Disney nur auf den 4K-Discs 3D-Sound bietet, müssen deutsche Käufer mit gewöhnlichem Raumklang vorlieb nehmen. In den USA erscheint der Film am 27. Februar hingegen auch auf UHD-BD – und laut Forbes inklusive englischem Dolby-Atmos-Track (und HDR10-Bild).

Update: In der ersten Fassung des Textes hieß es, dass keine weitere Ultra HD Blu-ray von Disney für den deutschen Markt in Sicht ist. Das ist nicht korrekt; nach Angaben von Händlern erscheint der neueste Thor-Film (siehe Meldung) und der letzte Star-Wars-Teil auf 4K-Disc. Somit blebit als Erkenntnis, dass Disney zwar neue Filme in den USA regelmäßig auf 4K-Disc mit Atmos-Ton herausbringt, in Deutschland bislang aber von Fall zu Fall entscheidet.

ANZEIGE

>>> NUR NOCH HEUTE! <<<

Für positive Stimmung sorgt die Meldung, dass Universal den Vertrieb der Dreamworks-Animationsfilme von Fox übernimmt. Die am 1. März als Neuauflage erscheinenden Dreamworks-Filme dürften noch keine neuen Features bieten – und auch der für den 1. März terminierte neue Film „Captain Underpants – Der supertolle erste Film“ bietet lediglich englischen Originalton in DTS-HD Master Audio 7.1 und die deutsche Synchronfassung in DTS 5.1.

Da Universal aber eine andere Politik hinsichtlich 3D-Sound betreibt als Fox, bleibt die Hoffnung, dass kommende Dreamworks-Animationsfilme – auch auf Blu-ray Disc – mit 3D-Sound ausgeliefert werden.

© Bild Walt Disney Studios. Alle Rechte vorbehalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*