DIE ANGEBOTE DES TAGES
Ultra HD Blu-rays und Blu-ray Discs
ANZEIGE
Mulan (UHD)
Res. Evil 2 (Xbox)
Glass (UHD)
Crying Fr. (UHD)
Schlümp. 2 (UHD)
Verdi (UHD/Musik)
Blues Broth. (LE)
GoT S8 (UHD/SB)
R.E. 2 (Xbox/SB)
Trolls W. T. (UHD)

27,99 Euro

19,99 Euro

24,99 Euro

22,07 Euro

13,40 Euro

21,17 Euro

39,95 Euro

27,28 Euro

33,98 Euro

24,81 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Disney+: Erste Marvel-Serie „WandaVision“ mit zwei Folgen gestartet

Disney+: Erste Marvel-Serie „WandaVision“ mit zwei Folgen gestartet

Seit dem heutigen Freitag sind die ersten beiden Folgen von „WandaVision“ beim Videostreamingdienst abrufbar.

Nach einer gefühlten Ewigkeit hat Disney+ am heutigen Freitag mit „WandaVision“ seine erste Marvel-Serie gestartet. Abrufbar sind zunächst zwei Folgen von rund 30 Minuten Länge, eine neue Episode erscheint im Wochentakt (jeweils Freitags). Insgesamt umfasst die erste Staffel neun Teile, sodass der Vorrat bis zum 5. März reicht. Kurzzeitig war von nur sechs Folgen die Rede, was sehr mager gewesen wäre.

„WandaVision“ verbindet den Stil klassischer Sitcoms mit dem Marvel Cinematic Universe, in dem Wanda Maximoff (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany) – zwei Wesen mit Superkräften, die ein idyllisches Vorstadtleben führen – vermuten, dass nicht alles so ist, wie es scheint. Bei der neuen Serie führt Matt Shakman Regie und Jac Schaeffer ist Hauptautor. Letztere war auch als Co-Autorin am Drehbuch von „Captain Marvel“ beteiligt.

Persönlich erinnerte mich die erste Folge sehr an Sitcoms wie „Bezaubernde Jeannie“ – mit Humor, der in die 1950er- und 60er-Jahre passt und eingespielten Lachern vom Band. Offenbar wird es in der Serie aber auch noch Zeitsprünge geben, da die Hauptdarsteller im Trailer unter anderem in typischen Klamotten und Umgebungen der 1970er-Jahre zu sehen sind. Ich bin gespannt, wie dieses Konzept bei den Marvel-Fans ankommt.

ANZEIGE
[Amazon]


Disney+ streamt die Serie erwartungsgemäß in 4K mit erweitertem Kontrastumfang (High Dynamic Range, HDR) in den Formaten HDR10 und Dolby Vision sowie englischem Originalton in Dolby Atmos. Die deutsche Synchronfassung liegt in Dolby Digital Plus 5.1 vor.

Ein erster Teaser von WandaVision, der ebenso Szenen von The Falcon and the Winter Soldier und Loki enthielt, wurde bereits am 2. Februar 2020 im Rahmen des Super Bowl LIV veröffentlicht. Erst am 21. September 2020 folgte ein Langtrailer, der nach Angaben des Studios binnen 24 Stunden plattformübergreifend 53 Millionen Aufrufe verzeichnete, was zuvor keiner anderen Streamingserie gelang.

Hier noch einmal ein Clip zur Serie

Marriage | Marvel Studios' WandaVision | Disney+
Dieses Video ansehen auf YouTube.

*Hinweis: Diese Seite nutzt WP YouTube Lyte, um YouTube-Videos einzubinden. Das Vorschaubild wurde vom YouTube-Server geladen, ohne dass dabei Daten getrackt wurden (es wurden keine Cookies gesetzt). Durch Anklicken des Play-Knopfes, kann und wird YouTube allerdings Informationen über Dich sammeln.   This site uses WP YouTube Lyte to embed YouTube videos. The thumbnails are loaded from YouTube servers, but those are not tracked by YouTube (no cookies are being set). Upon clicking on the play button however, YouTube can and will collect information about you.

© Bild Disney+. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier. Alle Angaben ohne Gewähr.

2 Comments

  1. Auch die Deutsche Version ist in Dolby Atmos verfügbar so steht es zumindest bei Disney +

    Reply
    • Nein, ist sie nicht. Die Angabe „Dolby Atmos“ bezieht sich stets auf die beste Tonqualität, auf wenn diese nur bei der englischen Originalfassung zur Verfügung steht. Bislang bietet Disney+ keinen Titel mit deutschem Atmos-Ton an.

      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*