DIE ANGEBOTE DES TAGES
Ultra HD Blu-rays und Blu-ray Discs
ANZEIGE
Batm. v. S. (CE)
Creed II (SB)
MI: 6 (UHD/SB)
Deadp. 2 (UHD/SB)
Neujahrsk. 2020
Hard P. (UHD)
Doorman (UHD)
Res. Evil 2 (PC)
Ghost I.T.S. (SB)
Robin Hood (UHD)

82,50 Euro

26,00 Euro

33,05 Euro

36,85 Euro

13,21 Euro

20,10 Euro

14,08 Euro

15,00 Euro

25,78 Euro

13,40 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Disney+: Marvels-Serien von Netflix kommen am 29. Juni

Disney+: Marvels-Serien von Netflix kommen am 29. Juni

Disney+ wird die Serien, darunter „Daredevil“, „Jessica Jones“ und „Luke Cage“, bald auch in sein Content-Angebot in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufnehmen.

Die Marvel-Live-Action-Serien „Daredevil“, „Jessica Jones“, „Luke Cage“, „Iron Fist“, „The Defenders“ und „The Punisher“ waren ursprünglich bei Netflix abrufbar, nun sind die Rechte jedoch zu Disney+ gewandert. In den USA sind die Serien bei Disney+ bereits seit einiger Zeit abrufbar, bei den Ablegern des Dienstes in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden sie ab dem 29. Juni verfügbar sein. Das gab der Videostreamingdienst am heutigen Montag bekannt. Zur Klarstellung: Es handelt sich ausschließlich um Episoden, die bereits bei Netflix abrufbar waren und nicht um neue Folgen.

Mit gekennzeichneten Links sind Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält Surround Sound Info eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten gibt es auf der jeweiligen Webseite.

ANZEIGE
[Amazon]


Aus der Formulierung der Pressemitteilung lässt sich schließen, dass die neuen Serien wie die bisherigen Marvel-Serien unter dem Marvel-Reiter bei Disney+ abrufbar sein werden – obwohl die Neuzugänge eine höhere Alterseinstufung haben als die bisherigen Titel. Disney+ gibt daher folgende Empfehlung ab: „Mit Aufnahme dieser neuen Titel werden die Abonnenten eingeladen, ihre Einstellung für die Kindersicherung zu überprüfen, um zu gewährleisten, dass sie und ihre Familien ein optimales Seherlebnis haben.“

In den USA hatte diese Einordnung für Kritik gesorgt. Dort gibt es im Unterschied zum hiesigen Angeboten keinen „Star“-Bereich für Erwachseneninhalte. Dorthin wollte Disney+ Daredevil & Co aber hierzulande offenbar nicht „abschieben“.

Interessant wird zudem, in welcher Qualität die Neuzugänge bei Disney+ abrufbar sein werden. Bei Netflix gab es sie in 4K/Dolby-Vision-Versionen mit englischem Originalton in Dolby Atmos. Bei Disney+ USA waren die Serien hingegen in HD mit 5.1 gestartet. Allerdings gab es mittlerweile Aussagen aus Reihen des Videostreamingdienstes, wonach die besseren Fassungen nachgeliefert werden sollen.

© Bild Disney+. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier. Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*