DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Gravity (SE)
5. Element (MB)
Minions (SB)
Es (UHD/SB)
Blues Brot.
Conj. 1+2 (SB)
R.E.M.
MI: Rogue N. (SB)
Warcraft
TMNT 2
16,99 Euro
27,54 Euro
5,95 Euro
27,59 Euro
74,58 Euro
34,99 Euro
68,99 Euro
15,97 Euro
5,55 Euro
5,55 Euro


Dolby Vision: LG liefert korrigiertes Firmware-Update für UHD-BD-Player aus

Dolby Vision: LG liefert korrigiertes Firmware-Update für UHD-BD-Player aus

Diesmal hat LG schnell reagiert und stellt nun eine neue Dolby-Vision-Firmware für seinen Player UP970 bereit, die frei vom Regionalcode-Bug der letzten Fassung sein soll.

Diesmal hat LG sehr schnell reagiert: Für seinen Ultra-HD-Blu-ray-Player UP970 hält das Unternehmen nun das Dolby-Vision-Update mit der Versionsnummer BD39338.80207.C zum kostenlosen Download über den integrierten Internetzugang bereit.

Kurz zuvor hatte LG – wie berichtet – die Verbreitung der Firmware mit der Bezeichnung BD39.338.80123.C gestoppt. Diese hatte den Regionalcode des Players fälschlicherweise auf „A“ (für Nordamerika) statt „B“ (für Europa) gestellt hatte, weshalb sich einige Blu-ray Discs nicht abspielen ließen. Ultra HD Blu-rays waren von diesem Bug nicht betroffen, da sie keine Regionalcodesicherung haben.

ANZEIGE

Mit dem UP970 bietet LG damit aktuell den preiswertesten Dolby-Vision-tauglichen Player für Ultra HD Blu-rays auf dem deutschen Markt an: Das Gerät ist mittlerweile für rund 170 Euro zu bekommen. Konkurrenz erhält es seit wenigen Tagen von Sonys erstem DVn-tauglicher UHD-BD-Player UBP-X700, der zum Straßenpreis von rund 240 Euro auch SACDs abspielt. Der Oppo UDP-203, der seinerzeit auf dem deutschen Markt der erste Player dieser Gattung überhaupt war, kostet weiterhin rund 850 Euro – bietet dafür aber auch zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten und umfangreiche Anzeigen.

Der Sony UBP-X700 ist zudem für Besitzer eines Dolby-Vision-vorbereiteten Fernsehers von Sony die erste Wahl. Ausgewählte Sony-TVs sollen in den kommenden Wochen das versprochene DV-Update erhalten, benötigen zur Wiedergabe von entsprechenden Inhalten von Ultra HD Blu-rays allerdings einen Player, der im soganannten „Low Latency“-Übertragungsmodus arbeitet. Die Player von LG und Oppo beherrschen diesen aktuell noch nicht.

© Bild Dolby. Alle Rechte vorbehalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*