DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Ich - einf. 3 (SB)
Star Trek C. (SB)
Pitch Perf. Tril.
Blues Brothers
For Honor (Xbox)
M.A. Andr. (PC)
P. Dreadful S1-3
Sicario (SB)
Rampage (UHD)
Braveheart (UHD)
11,92 Euro
16,97 Euro
16,97 Euro
74,58 Euro
11,50 Euro
13,98 Euro
34,97 Euro
11,99 Euro
22,99 Euro
26,47 Euro


Dolby Vision: Sony-Player UBP-X700 erntet nach Firmware-Update Kritik

Dolby Vision: Sony-Player UBP-X700 erntet nach Firmware-Update Kritik

In seiner Rezension berichtet Forbes-Autor John Archer von einer negativen Eigenschaft des Players, die durchaus Gewicht hat.

Die gute Nachricht zuerst: Mit dem jüngst von Sony veröffentlichten Firmware-Update für seinen UHD-Blu-ray-Player UBP-X700 ist es endlich möglich, Filme von 4K-Blu-ray mit erhöhtem Kontrastumfang (High Dynamic Range) im HDR-Format Dolby Vision auf UHD-Fernsehern des Herstellers abzuspielen.

Der Player ist aktuell bei Amazon für knapp 210 Euro erhältlich:

Sony UBP-X700 (UHD-Blu-ray-Player)

Zur Erinnerung: Ausgewählte 4K-Fernseher von Sony unterstützen zwar Dolby Vision, der integrierte Videoprozessor übernimmt im Unterschied zu Modellen von Herstellern wie LG und Loewe aber nicht die Verarbeitung der Bildsignale. Vielmehr nutzt Sony den sogennannten „Low Latency“-Modus, bei dem dieser Teil auf den Player ausgelagert wird. Im Ergebnis bedeutet dies, dass bis auf den UBP-X700 (nach dem Firmware-Update) aktuell kein UHD-Player Dolby Vision an die Sony-TVs liefern kann. Zumindest Oppo hat angekündigt, den Low-Latency-Modus per Firmware-Update nachliefern zu wollen; bislang ist aber unbekannt, wann dieses Update tatsächlich verfügbar sein wird.

Der UBP-X700 lässt sich nach dem Update auch nutzen, um Dolby-Vision-taugliche Fernseher von Herstellern zu nutzen, die auf den Standardmodus von Dolby Vision setzen. Besitzer von LG- und Loewe-Geräten können ihn also ebenfalls einsetzen.

Und schließlich gibt der Sony-Player auch von seiner integrierten Netflix-App Filme mit Dolby-Vision-Bild an passende Fernseher aus.

ANZEIGE

In seiner Rezension berichtet Forbes-Autor John Archer allerdings von einer durchaus negativen Eigenschaft des UBP-X700. So soll der Player im Unterschied zu anderen Modellen aktuell nicht in der Lage sein, die Dolby-Vision-Signale zu erkennen und selbständig in den passende Übertragungsmodus umzuschalten. Der Nutzer muss in der „Screen Settings“ also manuell auf Dolby-Vision-Wiedergabe umschalten.

Nun könnte man meinen, dass man dann ja einfach den DV-Modus dauerhaft eingeschaltet lassen kann. Allerdings schaltet der Fernseher dann laut Archer stets in den Dolby-Vision-Modus – selbst bei Blu-rays und DVDs, was dann zu überstrahlten Bildern führt.

Nun gibt es aber Titel, bei denen auf der Hülle nur schwer oder gar nicht zu erkennen ist, dass ein Dolby Vision geboten wird. Zuletzt gab es zudem Fälle, bei dem fälschlicherweise auf der Hülle mit Dolby Vision geworben wurde. Insofern kann ich da natürlich nur dazu raten, die Liste der Dolby-Vision-Titel auf dieser Seite zu studieren. 😉

Schließlich zeigt die Netflix-App auf dem Player wiederum nur Dolby Vision per Logo an betreffenden Titeln an, wenn der Modus aktiviert ist. Auch hier muss man also im Zweifel hin- und herschalten, um jeweils das optimale Bild zu bekommen.

Ob Sony die automatische Dolby-Vision-Erkennung per Firmware-Update noch nachliefern will und kann, ist aktuell nicht bekannt.

© Bild Sony. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

3 Comments

  1. Hallo Surround Sound Team, ich habe ebenfalls das beschriebene Problem. Ich hoffe Sony liefert hier bald ein Update für die „automatische“ Dolby Vision Erkennung. Falls ihr weitere Infos dazu braucht, könnt ihr mich gern kontaktieren.

    Reply
    • Hallo René,
      vielen Dank für das Angebot. Wenn sich eine neue Entwicklung ergibt, kommen wir vielleicht darauf zurück. Viele Grüße aus Hannover!

      Reply
  2. Ich höre die deutsche tonspur nicht aber alle anderen gehen…könnte mir bitte jemand weiterhelfen ? :/ hab einen bravia und x700

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*