DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Annab. 1+2 (SB)
D.K. Tril. (UHD)
Sully (Steelbook)
Dunkle Turm (SB)
Live by Night (SB)
xXx 2 (SB)
F.d.D. (UHD/SB)
Blues Broth. (CE)
TMNT 2 (3D)
P. Dreadful S3
9,97 Euro
34,97 Euro
9,97 Euro
10,97 Euro
9,97 Euro
14,75 Euro
29,23 Euro
74,58 Euro
9,97 Euro
11,97 Euro


„Earth: One Amazing Day“: Erste Dokumentation mit Dolby Vision und Dolby Atmos

„Earth: One Amazing Day“: Erste Dokumentation mit Dolby Vision und Dolby Atmos

Die BBC hat in Großbritannien die erste Dokumentation auf Ultra HD Blu-ray mit erhöhtem Kontrastumfang und 3D-Sound in den Dolby-Formaten veröffentlicht – und erntet dennoch Kritik.

Schon in der Vergangenheit konnte die BBC mit 4K-Produktionen wie „Erde II: Eine Erde – viele Welten“ punkten, nun setzte Großbritanniens öffentlich-rechtlicher Sender aus technischer Sicht noch einen drauf: Die jüngst erschienene Ultra hD Bu-ray „Hart: One Amazing Day“ dürfte die erste Dokumentation weltweit sein, die ein ultrahochaufgelöstes Bild mit erhöhtem Kontrastumfang (High Dynamic Range) nach dem dynamischen Verfahren Dolby Vision sowie einen (englischen) Soundtrack in einer Dolby-Atmos-Abmischung biete.

ANZEIGE

Das von britischen Käufern dennoch Kritik kam, lag auch nicht an der technischen Ausführung, sondern am Inhalt. So verwendete die BBC für die Disc nach Kundenangaben kein neues Material, sondern nur Aufnahmen, die bereits in vorherigen Produktionen wie „Erde II“ zu sehen waren. Der Sender habe diese Zweitverwertung allerdings bei der Bewerbung der Scheibe nicht deutlich gemacht.

Zu empfehlen ist die Disc demnach vor allem Doku-Fans, die noch keine Produktion aus der „Erde“-Reihe der BBC in ultrahochaufgelöster Fassung besitzen.

© Bild BBC / 2 Entertain. Alle Rechte vorbehalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*