DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Ghost I.T.S. (SB)
Star Trek C. (SB)
Everest
Huntsman, .
Kong: Skull Isl.
Jason Bourne
13 Hours
Einmal Mond...
Monster Trucks
Whiskey Tango...
17,20 Euro
14,97 Euro
5,55 Euro
5,55 Euro
9,50 Euro
5,55 Euro
5,55 Euro
5,55 Euro
5,55 Euro
5,55 Euro


„Forrest Gump“ und „Der Soldat James Ryan“: Offizielle Tonangaben zu 4K-Blu-rays

„Forrest Gump“ und „Der Soldat James Ryan“: Offizielle Tonangaben zu 4K-Blu-rays

Universal Pictures hat sich offiziell dau geäußert, welche Tonformate bei den Mitte Juni in Deutschland erscheinenden Ultra-HD-Neuauflagen der beiden Tom-Hanks-Filme geboten werden.

Das die Tom-Hanks-Erfolgsfilme „Forrest Gump“ und „Der Soldat James Ryan“ am 14. Juni hierzulande auf auf Ultra HD Blu-ray erscheinen, ist bereits einige Tage bekannt (siehe Bericht). Nun teilte Universal Pictures als deutscher Vertrieb der Scheiben auch die Tonausstattungen der Discs mit.

Demnach bietet die 4K-Blu-ray von „Forrest Gump“ den englischen Originalton in Dolby Atmos, während die deutsche Synchronfassung lediglich in 5.1-kanaligen Surround Sound zur Verfügung stehen wird. Wirklich überraschend ist allerdings Universals Angabe, dass „Der Soldat James Ryan“ alle Sprachfassungen nur in Dolby Digital 5.1 bieten soll. In den USA wird der Film zumindest mit englischem Atmos-Ton erwartet. Zu hoffen ist, dass es sich um eine Fehlangabe handelt.

ANZEIGE

Beide Filme wurden seinerzeit auf 35mm gedreht und haben nach bislang unbestätigten US-Meldungen für die UHD-BD-Veröffentlichung eine Neuabtastung in 4K erhalten haben. Hierzu hat sich Paramount bbeziehungsweise Universal aber ebensowenig geäußert wie zu der Frage, ob die UHD-Scheiben neben dem klar gesetzten HDR10-Bild auch Dolby Vision bieten.

© Bild Paramount Pictures. Alle Rechte vorbehalten.

1 Comment

  1. Dolby 5.1???
    Nein Danke, können die behalten …

    Lächerlich!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*