DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
D.K. Tril. (UHD)
MIB 1-3 (UHD/SB)
Pets (SB)
Valerian
Ass. Cr. O. (Xbox)
Blues Broth. (CE)
Last Reef (UHD)
Battleship (UHD)
FF8 (UHD)
Ghost I.T.S. (SB)
34,97 Euro
37,00 Euro
8,43 Euro
11,97 Euro
34,99 Euro
74,58 Euro
18,29 Euro
19,44 Euro
19,49 Euro
16,63 Euro


„IMAX Enhanced“: Firmware-Update auch für Marantz SR8012

„IMAX Enhanced“: Firmware-Update auch für Marantz SR8012

Die D+M Gruppe hat die Liste der Audio/Video-Receiver, die mittels Firmware-Update fit für den neuen Standard gemacht werden können, um ein weiteres Modell der Marke Marantz erweitert.

Anfang September gaben die zum US-Konzern Sounds United gehörende D+M Gruppe bekannt, mit ihren Marken Denon und Marantz ein neues Zertifizierungsprogramm namens „IMAX Enhanced“ zu unterstützen, zu dem auch eine spezielle Version des DTS:X-Codecs gehört – gefolgt von der Veröffentlichung einer Liste von Audio/Video-Receivern der beiden Marken, die sich mit einem Firmare-Update fit für das neue Format machen lassen sollen.

Mittlerweile hat sich jedoch herausgestellt, dass diese Liste nicht abschließend war. So soll neben den bereits genannten Modellen Denon AVC-X8500 und Marantz AV 8805 (Update im Oktober 2018) sowie
* Denon AVR-X4500 und AVC-X6500 beziehungsweise Marantz SR 6013, SR 7013 und AV 7705 (Update für alle im Januar 2019) auch der Marantz SR8012 ein entsprechendes Firmware-Update erhalten. Ein Veröffentlichungsdatum ist für dieses allerdings nocht nicht bekannt.

ANZEIGE

Die Info stammt von Patrick Schappert, der sie wiederum direkt von D+M erhalten hat. Auf der US-amerikanischen Produkt-Website wurde diese Information sogar bereits eingefügt.

© Bild Marantz. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*