DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Crimson Peak
Live by Night (SB)
Spider-M.: H. (SB)
Transf. 4 (SB)
Sie leb. (UHD/SB)
Es (UHD/SB)
Transf. LK (UHD)
Transform. (UHD)
Transf. R. (UHD)
Transf. 3 (UHD)
9,30 Euro
13,15 Euro
20,25 Euro
8,97 Euro
29,99 Euro
25,57 Euro
19,97 Euro
19,97 Euro
19,97 Euro
19,33 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

LG-TVs künftig mit AirPlay- und HomeKit-Unterstützung

LG-TVs künftig mit AirPlay- und HomeKit-Unterstützung

LG hat auf seiner CES-Pressekonferenz bekanntgegeben, in den 2019er-TV-Modellen die Unterstützung für Apples Streaming- und Smart-Home-Lösung zu integrieren.

Nachdem Samsung im Vorfeld der CES bekanntgegeben hat, eine iTunes-App und AirPlay 2 in seine TVs der Serien 2018 und 2019 zu integrieren, hat LG auf seiner heutigen CES-Pressekonferenz nachgezogen: Zwar wird es bei den kommenden Fernsehern dieses Unternehmens kein iTunes geben, dafür aber AirPlay für Audio und Videodaten sowie eine Unterstützung von Apples Smart-Home-Plattform HomeKit.

Über AirPlay sollen sich also von iOS-Mobilgeräten und Macs iTunes-Filme streamen lassen – laut LG inklusive Dolby Vision und Dolby Atmos. Mit HomeKit lässt sich der Fernseher wiederum nutzen, um vom Fernseher aus Smart-Home-Geräte zu steuern.

ANZEIGE

Ausführliche Informationen zu den kommenden LG-Fernsehern findet Ihr im Bericht meiner Kollegin Ulrike Kuhlmann auf heise online.

© Bild Nico Jurran. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*