DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Pan (3D/SB)
Gravity (SE)
Commuter (SB)
Creed II (SB)
Res. Evil 2 (PC)
X-Men (UHD)
Widows (UHD)
Bad Times.. (UHD)
Daddy's Home 1+2
J. To Space (UHD)
11,49 Euro
18,26 Euro
7,99 Euro
26,80 Euro
23,99 Euro
17,97 Euro
21,97 Euro
19,97 Euro
12,97 Euro
18,62 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

„Men In Black: International“ bereits auf Blu-ray und 4K-Blu-ray vorbestellbar

„Men In Black: International“ bereits auf Blu-ray und 4K-Blu-ray vorbestellbar

Während der bislang letzte Teil der Science-Fiction-Reihe noch im Kino läuft, hat Amazon bereits die Heimkino-Fassungen gelistet.

Der gerade im Kino angelaufene neueste „Men in Black“-Film glänzt nicht gerade mit Erfolgsmeldungen. Vielmehr soll „Men in Black: International“ nach US-Berichten hinsichtlich des Einspielergebnisses den schlechtesten Kinostart aller Teile hingelegt haben. Andererseits finden sich im Netz auch viele Kommentare von Kinobesuchern, die sich von dem Streifen ordentlich unterhalten fühlten.

Wer den Film im Heimkino (noch einmal) auf Blu-ray Disc oder Ultra HD Blu-ray anschauen möchte, hat dazu laut Amazon ab dem 3. November Gelegenheit. Der Online-Versandhändler hat die Discs nämlich bereits in sein Sortiment aufgenommen:

Men In Black International (Ultra HD Blu-ray, inkl. Blu-ray Disc)
Men In Black International (Blu-ray Disc)
Wie bei Amazon üblich, gibt der Online-Händler wieder eine Preisgarantie. Vorbesteller zahlen also den günstigsten Preis für das jeweilige Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw. Erstauslieferungsdatum.

ANZEIGE

Zu den Discs macht SPHE erwartungsgemäß aktuell noch keine Angaben. Es ist aber davon auszugehen, dass die Ultra HD Blu-ray den englischen Originalton als 3D-Sound-Mix im Dolby-Atmos-Format bieten wird.

Der Film wurde zudem in 5,1K gedreht und wird in nativer 4K-Auflösung mit erweitertem Farbraum und erhöhtem Kontrastumfang (High Dynamic Range, HDR) auf der UHD-Blu-ray vorliegen.

Auffällig ist, dass Sony Pictures Home Entertainment (SPHE) hierzulande offen keine 3D-Blu-ray anbietet wird – was auch deshalb bedauerlich ist, da die 3D-Kinofassung durchaus gute Kritiken erhalten hat.

© Bild Sony Pictures Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*