DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
BF 1 (PC)
S.L.T. (Xbox/DL)
Purge 2 (UHD)
Conj. 1+2 (SB)
FF8
Logan (UHD)
Warcraft (UHD)
Dark Knight (UHD)
Transf. 4 (SB)
Deepw. H. (UHD)
21,95 Euro
17,99 Euro
18,97 Euro
29,99 Euro
8,99 Euro
22,09 Euro
23,99 Euro
20,99 Euro
6,46 Euro
23,99 Euro


„Mission: Impossible 1-5“: Actionfilm-Reihe erscheint auf 4K-Blu-ray

„Mission: Impossible 1-5“: Actionfilm-Reihe erscheint auf 4K-Blu-ray

Paramount Pictures wird alle bislang erschienenen Teile der Actionfilm-Reihe Mitte Juli erstmals auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichen. Die Filme sind bereits bei Amazon gelistet.

Passend zum deutschen Kinostart von „Mission: Impossible – Fallout“ am 2. August wird Paramount Pictures am 19. Juli alle fünf bislang erschienenen Teile der „Mission: Impossible“-Reihe mit Tom Cruise in der Hauptrolle auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichen. Universal Pictures als deutscher Vertrieb hat dies zwar bislang noch nicht offiziell bestätigt, Amazon bietet die 4K-Blu-rays aber bereits zum Vorbestellen an:

Mission Impossible 1 (Ultra HD Blu-ray)
M:I-2 – Mission: Impossible 2 (Ultra HD Blu-ray)
M:I-3 – Mission: Impossible 3 (Ultra HD Blu-ray)
Mission: Impossible 4 – Phantom Protokoll (Ultra HD Blu-ray)
Mission: Impossible 5 – Rogue Nation (Ultra HD Blu-ray)

Die deutschen Discs erscheinen damit eine Woche vor dem geplanten US-Release. Die 4K-Scheiben enthalten jeweils auch die Blu-ray-Fassung des Films. Wie üblich gibt Amazon eine Preisgarantie, sodass Vorbesteller automatisch den günstigsten Preis für das jeweilige Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw Erstauslieferungsdatum zahlen.

Mangels offizieller Ankündigung ist bislang noch nicht viel von der Bild- und Tonausstattung der Discs bekannt. Sicher ist, dass die Ultra HD Blu-rays jeweils einen erweiterten Farbraum sowie einen erhöhten Kontrastumfang (High Dynamic Range) nach dem üblichen Verfahren HDR10 bieten werden. Bei der nativen Auflösung der einzelnen Discs gibt es ein echtes Kuddelmuddel:

ANZEIGE

Nach Angaben von US-Websites wurden von den auf analogem 35-mm-Film gedrehten ersten Teil zudem ein 4K-Master gezogen, sodass diese Streifen mit voller nativer 4K-Auflösung auf den Ultra HD Blu-rays vorliegen. Inwiefern dies auch für den ebenfalls auf 35 mm aufgenommenen 2. Teil gilt, ist momentan unklar. Bei „Mission: Impossible 3“ wird es sich nach aktuellen Informationen hingegen wohl um eine von einem 2K-DI (Digital Intermediate) hochskalierte Fassung handeln.

Von „Mission: Impossible 4 – Phantom Protocol“ wurde wiederum ein 4K-Master (von 35mm und 65mm) gezogen, sodass man auch hier die volle Auflösung der Ultra HD Bu-ray nativ genießen kann. Wieder anders sieht es schließlich bei „Mission: Impossible 5 – Rogue Nation“ aus: Der Film wurde zwar auf 35 mm gedreht (mit einigen Szenen in 3,4K und 6,5K), Paramount ließ hier aber nur ein 2K-Master anfertigen, sodass man auf der UHD-Blu-ray ein hochskaliertes Bild erhält.

Zum Ton liegen noch keine Informationen vor. Die Chancen, dass das Studio den Filmen zumindest hinsichtlich des englischen Originaltons einen 3D-Sound-Remix spendiert, stehen aber gut. „Mission: Impossible 5 – Rogue Nation“ ist bereits auf Blu-ray Disc mit englischem Atmos-Ton und deutscher Synchronspur in Dolby Digital 5.1 erhältlich. Ich berichte, sobald es Neuigkeiten gibt.

© Bild Paramount Pictures. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*