DIE ANGEBOTE DES TAGES
Ultra HD Blu-rays und Blu-ray Discs
ANZEIGE
Pikachu (UHD/SE)
Quantum T. (UHD)
Morgenstund (Super)
Hallow. (UHD/SB)
Wizard. W. (UHD)
Once U. (UHD/SB)
Spectre (UHD)
Blues Broth. (MB)
F1 2020 (PC)
Purge 1-3 (UHD)

28,50 Euro

12,68 Euro

15,95 Euro

33,59 Euro

207,99 Euro

19,42 Euro

14,61 Euro

104,00 Euro

38,90 Euro

37,24 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Netflix: Dokuserie über Köche mit englischem 3D-Ton und Dolby-Vision-Bild

Netflix: Dokuserie über Köche mit englischem 3D-Ton und Dolby-Vision-Bild

Der Videostreamingdienst zeigt die 4. Staffel seiner hochgelobten Dokumentarserie „Chef’s Table“, in der es diesmal um Patissiere geht, mit Dolby-Vision-Bild und sogar mit englischem Dolby-Atmos-Ton.

Dokumentationen mit Dolby-Atmos-Ton sind an sich nicht wirklich ungewöhnlich – zu den bekanntesten Vertretern dieser Gattung zählen beispielsweise die Extremsport-Dokumentation „Attention – A Life In Extremes“ oder die Tier- und Naturdoku „Unsere Erde 2“. Dennoch darf man es wohl durchaus als überraschend bezeichnen, dass bei Netflix nun ausgerechnet die 4. Staffel der Dokumentarserie „Chef’s Table“ in der Liste der Titel mit (englischem) Dolby-Atmos-Ton aufgetaucht ist.

Immerhin dreht sich „Chef’s Table“ ums Kochen, die 4. Staffel konkret um Patissiere, also Küchenkonditoren oder auch „Feinbäcker“. Große Actionszenen wie bei „Attention“ darf mal da wohl ebensowenig erwarten wie viele Außenschüsse à la „Erde 2“. Vielmehr dürfte Atmos hier genutzt werden, um die Räumlichkeit von Szenen und die der Hintergrundmusik zu verbessern.

Mit gekennzeichneten Links sind Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält Surround Sound Info eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten gibt es auf der jeweiligen Webseite.

ANZEIGE
[Amazon]


Hinsichtlich des Bildes spielt die hochgelobte Dokumentarserie ebenfalls auf höchstem Niveau: Aufgezeichnet wird die seit einiger Zeit mit Red-Kameras, die ein 6K-Raw-Format liefern, aus denen ein natives 4K-Bild erzeugt wird. An passenden Fernsehern kann man die Serie mit erhöhtem Konstrastumfang (High Dynamic Range, HDR) nicht nur im üblichen HDR10-Format, sondern auch in der dynamischen Variante Dolby Vision schauen.

© Bild Netflix. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier. Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*