DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Batman v. S.
La La Land
Passengers
Baywatch
Lichtmond 3 (3D)
Huntsman... (SB)
Feinde
The Boy (SB)
P.R. Upr. (UHD/SB)
Transformers 4

0,69 Euro

1,88 Euro

2,00 Euro

2,31 Euro

20,54 Euro

3,88 Euro

4,11 Euro

6,21 Euro

31,99 Euro

3,90 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Netflix: Elf Produktionen in 4K/Dolby Vision und Dolby Atmos im September (Update)

Netflix: Elf Produktionen in 4K/Dolby Vision und Dolby Atmos im September (Update)

Der Videostreamingdienst gibt Gas: Mittlerweile hat er bereits fünf Film, fünf Serien und eine Dokumentation angekündigt, die im kommenden Monat mit dynamischen HDR-Bild und O-Ton in 3D kommen.

Update 2.9.: Mittelweile ist noch der Film „Liebe garantiert“ und die Show „Michael McIntyre: Showman“ hinzugekommen (siehe unten)

Netflix liefert in Sachen ultrahoher Auflösung mit dynamischem HDR-Bild und (Originalton) in Dolby Atmos im September ordentlich ab.

Filme

Bereits berichtet hatte ich vom deutschen Science-Fiction-Film „Freaks – Du bist eine von uns„, der am 2. September mit deutschem Dolby-Atmos-Ton abrufbar sein wird, sowie über den Charlie-Kaufman-Film „I’m Thinking Of Ending Things, der ab 4. September mit englischem 3D-Ton erscheint. Am 23. September folgt bekanntlich vom Abenteuerfilm „Enola Holmes, wiederum in 4K/Dolby Vision mit englischem 3D-Ton.

Zudem wurde 4K/Dolby Vision und englischer Dolby-Atmos-Ton gerade bei dem am 16. September erscheinenden „The Devil All The Time“ alias „Das Handwerk des Teufels“ mit Tom Holland („Spider-Man. Homecoming“) und Robert Pattinson („Twilight“) bestätigt, zu dem ich ebenfalls bereits einen Artikel auf dieser Seite hatte..

Weitere Filme in 4K/Dolby Vision mit Atmos-Ton:

Update
Liebe garantiert (ab 3. September, englischer Atmos-Ton)
In dieser romantischen Liebeskomödie übernimmt die engagierte Anwältin Susan (Rachael Leigh Cook) das gut bezahlte Mandat von Nick (Damon Wayans Jr.), um ihre Kanzlei über Wasser zu halten. Doch der Fall ist außergewöhnlich: Der Mandant will eine Dating-Plattform (unter der Führung von Heather Graham) verklagen, die ihm Liebe garantiert, aber nicht geliefert hatte.

The Babysitter: Killer Queen (ab 10. September, englischer Atmos-Ton)
Es ist zwei Jahre her, dass Cole in der Netflix-Produktion „The Babysitter“ den von seiner Babysitterin Bee angeführten satanischen Kult besiegte. Doch gerade, als er versucht, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und die Highschool irgendwie zu überleben, tauchen alte Feinde unerwartet wieder auf. Abermals muss Cole den Mächten des Bösen ein Schnippchen schlagen. Den Trailer zur Fortsetzung der Horrorkomödie habe ich am Ende dieses Artikels eingebunden.

ANZEIGE
[Amazon]


Serien

Hiersind wiederum bereits die erste Staffel von „Awayseit einigen Tagen angekündigt, die am 4. September starten soll, sowie die neue Crime-Serie „Ratched“ über die mörderische Krankenschwester Mildred Ratched aus dem Filmklassiker „Einer flog über das Kuckucksnest“, die am 18. September startet.

Weitere Serien in 4K/Dolby Vision mit Atmos-Ton:

Geheime Welt Idhún (Serie, 1. Staffel, ab 10. Sept., 4K/Dolby Vision, spanischer Atmos-Ton)
Anime-Serie, aber nicht aus Japan, sondern aus Spanien – nach dem gleichnamigen Fantasy-Trilogie von Laura Gallego. Darin begeben sich drei Kinder auf die Suche nach einem Einhorn und einem Drachen, um die geheime Welt Idhún von der Macht des Schwarzmagiers Ashran zu befreien.

Julie and the Phantoms (Serie, 1. Staffel, ab 10. Sept., 4K/DV, vorauss. engl. Atmos-Ton)
Ein junges Mädchen entdeckt ihre Leidenschaft für Musik und das Leben dank der Boys Band „The Phantoms“. Kleiner Haken: Die Jungs sind bereits seit 25 Jahren tot. Ursprünglich handelte es sich um eine brasilianische Serie, die Neuauflage von Netflix scheint aber in englischer Sprache produziert worden zu sein.

Die Diva (Serie, ab 11. September, 4K/Dolby Vision, englischer Atmos-Ton)
Britische Comedy-Serie um eine alleinerziehende Mutter (Katherine Ryan), deren Tochter Olive und ihrem Ex-Partner, mit dem sie sich wegen ihrer Nachwuchspläne wohl oder übel ein weiteres Mal auseinandersetzen muss. Für Freunde des eher derben Humors.

Dokumentationen und Shows

Bei den Dokumentationen gibt es im September ebenfalls einen Neuzugang zu vermelden: Am 2. September startet das „Chef’s Table“-Spinoff „Chef’s Table – Meisterliches BBQ“ mit seiner ersten Staffel. Wie bei Kochdokumentationen üblich, dürfte sich die Angabe „Dolby Atmos“ jeweils auf den Originalton beziehen, der aber nicht unbedingt englisch ist.

Update
Und schließlich gibt es ab dem 15. September mit „Michael McIntyre: Showman“ eine Standup-Comedy-Show in 4K/Dolby Vision mit englischem Atmos-Ton. Eine deutsche Synchronfassung wird hier voraussichtlich nicht angeboten.

Hier nun noch der Trailer zu „The Babysitter: Killer Queen“:

The Babysitter: Killer Queen | Offizieller Trailer | Netflix
Dieses Video ansehen auf YouTube.

*Hinweis: Diese Seite nutzt WP YouTube Lyte, um YouTube-Videos einzubinden. Das Vorschaubild wurde vom YouTube-Server geladen, ohne dass dabei Daten getrackt wurden (es wurden keine Cookies gesetzt). Durch Anklicken des Play-Knopfes, kann und wird YouTube allerdings Informationen über Dich sammeln.   This site uses WP YouTube Lyte to embed YouTube videos. The thumbnails are loaded from YouTube servers, but those are not tracked by YouTube (no cookies are being set). Upon clicking on the play button however, YouTube can and will collect information about you.

© Bild Netflix. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , , oder gekennzeichnet. Für Einkäufe über diese Affiliate-Links erhalten wir eine Provision. Für den Käufer entstehen keine Mehrkosten. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*