DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Atomic Blonde
Baywatch
Transf. LK (3D)
Sully
P. Rim Upr. (3D)
Div. 2 (Xbox/LE)
Red Tails
Wizard. W. (UHD)
Rambo: LB (UHD)
Operation O. (SB)
2,08 Euro
5,50 Euro
8,84 Euro
5,95 Euro
8,31 Euro
9,74 Euro
5,84 Euro
175,45 Euro
20,29 Euro
39,00 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Netflix: Mini-Serie „Hollywood“ in 4K/Dolby Vision mit englischem Atmos-Ton

Netflix: Mini-Serie „Hollywood“ in 4K/Dolby Vision mit englischem Atmos-Ton

Der Flatrate-Videostreamingdienst veröffentlicht die starbesetzte, siebenteilige Drama-Serie des „American Horror Story“-Erfinders Ryan Murphy um das goldene Zeitalter Hollywoods am 1. Mai.

Ryan Murphy konnte sich in der TV-Serienwelt als Erfinder von Serie wie „Nip/Tuck“, „Glee“ und „American Horror Story“ einen großen Namen machen. Ende 2018 sicherte sich Netflix die Dienste des bereits mit sechs Primetime Emmys ausgezeichneten Produzenten, Autors und Regisseurs – für satte 300 Millionen Dollar.

Nach „The Politician“ kann man nun weitere Früchte dieser Zusammenarbeit ab dem 1. Mai begutachten, wenn der Flatrate-Videostereamingdienst Murphys siebenteilige Mini-Serie „Hollywood“ veröffentlicht – und zwar in nativer 4K-Auflösung mit dynamischem HDR-Bild im Dolby-Vision-Format und englischen Dolby-Atmos-Ton. Die deutsche Fassung dürfte in Dolby Digital Plus 5.1 vorliegen.

Vielen Dank an Jens Schiegka für den Hinweis!

ANZEIGE

Netflix hat auf YouTube gerade einen Trailer zur Serie auf YouTube veröffentlicht, der eine guten ersten Eindruck vermittelt.

Die Mini-Drama-Serie dreht sich um das Goldenen Zeitalter von Hollywood nach dem Zweiten Weltkrieg und zeigt, wie verschiedene Schauspieler und Filmemacher auf den großen Durchbruch in der Filmwelt hoffen – und dabei zugleich gegen Widerstände aufgrund ihrer Hautfarbe oder ihrer Sexualität kämpfen müssen. Einige Szene aus dem Trailer erinnern dabei durchaus an „Sunset Boulevard“. Neben fiktiven Figuren erscheinen auch einige Schauspieler aus dem wahren Leben, etwa Vivien Leigh (gespielt von Katie McGuinness) oder Rock Hudson (Jake Picking).

In „Hollywood“ spielen einige bekannte Schauspieler mit, darunter der als Sheldon aus „The Big Bang Theory“ bekannte Jim Parsons.

Hollywood | Offizieller Trailer | Netflix
Dieses Video ansehen auf YouTube.

*Hinweis: Diese Seite nutzt WP YouTube Lyte, um YouTube-Videos einzubinden. Das Vorschaubild wurde vom YouTube-Server geladen, ohne dass dabei Daten getrackt wurden (es wurden keine Cookies gesetzt). Durch Anklicken des Play-Knopfes, kann und wird YouTube allerdings Informationen über Dich sammeln.   This site uses WP YouTube Lyte to embed YouTube videos. The thumbnails are loaded from YouTube servers, but those are not tracked by YouTube (no cookies are being set). Upon clicking on the play button however, YouTube can and will collect information about you.

© Bild Netflix. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , , oder gekennzeichnet. Für Einkäufe über diese Affiliate-Links erhalten wir Werbeprovisionen. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

1 Comment

  1. ist ja schön und gut dass netflix neue filme und serien rausbringt, aber solange es diese bitratenreduzierung gibt, macht das alles einfach keinen spass. ich tu mir dieses sichbar schlechtere bild nicht an.

    gibt es eigentlich eine info, ab wann die bitratenreduzierung offiziell und verbindlich wieder enden soll ???
    also ab wann man wieder in guter quatität filme und serien anschauen kann … ???

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*