DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Gunman, The
Jumanji 2 (UHD)
Mortal Engi. (SB)
Live by Night (SB)
Robin H. (UHD/SB)
GoW 4 (Xbox)
Expendable.
San Andreas (3D)
Palmen im S. (CE)
Mad Max FR (3D)
4,00 Euro
16,79 Euro
20,95 Euro
5,44 Euro
27,96 Euro
15,99 Euro
11,90 Euro
16,99 Euro
9,99 Euro
24,95 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Netflix: Oscar-Hoffnung und neueste SciFi-Serien-Staffel mit Atmos-Ton

Netflix: Oscar-Hoffnung und neueste SciFi-Serien-Staffel mit Atmos-Ton

Während ich mich am heutigen Samstag erst einmal von meiner gestrigen Weihnachtsfeier erholen musste, war Leser Jens schon wieder fleißig und hat neue Titel mit Atmos-Ton herausgesucht, die Netflix zum Wochenende in sein Angebot aufgenommen hat (Danke dafür!).

Den Anfang macht das mexikanische Schwarz-Weiß-Drama Roma, das mit spanischem Originalton in Dolby Atmos abrufbar ist. Dazu gibt es deutsche und englische Untertitel, eine Synchronfassung ist jedoch nicht verfügbar.

Der Film feierte am 30. August 2018 im Rahmen der Filmfestspiele von Venedig seine Weltpremier und erhielt überragende Kritiken. Mitte September 2018 wurde dann bekannt, dass der Film bei der Oscarverleihung 2019 als Kandidat für Mexiko in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film eingereicht werden soll. Das Problem war jedoch, dass nach den Bedingungen der Academy of Motion Picture Arts and Sciences ein Film dafür im Kino gelaufen sein muss. Tatsächlich wurde Roma daher seit dem 21. November 2018 in ausgewählten Kinos in New York, Los Angeles und Mexiko gezeigt, später kamen weitere Lichtspielhäuser hinzu.

Der zweite Kandidat ist die Science-Ficiton-Serie Travelers: Die Reisenden, deren 3. Staffel nun mit englischen Atmos-Ton verfügbar ist. Für die Serie steht auch deutscher Ton zum Abruf bereit, allerdings nur in Dolby Digital 5.1. Wie Roma bieten auch die neuen Episoden von Travelers zudem einen erhöhten Kontrastumfang (High Dynamic Range) im dynamischen HDR-Format Dolby Vision.

ANZEIGE

Und noch ein weiterer Titel mit Dolby Vision ist neu im Netflix-Angebot: die Dokumentation Der Gefangene, eine Verfilmung des einzigen nicht-fiktionalen Romans des Bestseller-Autors John Grisham über zwei Morde in Ada, Oklahoma, in den 80er. Die True-Crime-Serie im Stil der Netflix-Eigenproduktion „Making A Murderer“ bietet englischen und deutschen Ton in Dolby Digital Plus 5.1.

© Bild Netflix. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*