DIE ANGEBOTE DES TAGES
Kauftitel bei iTunes
ANZEIGE
Barry Seal
Herz aus Stahl
Jumanji: Willk...
-
Passengers
Alpha
The First Purge
Hotel Transsilvanien
Karate Kid
Smallfoot











3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro

3,99 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Onkyo: Voxx International strebt jetzt Übernahme an

Onkyo: Voxx International strebt jetzt Übernahme an

Die Voxx International Corporation, zu der unter anderem die Marken Klipsch, Magnat, Heco und Jamo gehören, will nach US-Medienberichten die Onkyo Home Entertainment Corporation übernehmen – unter Mitwrkung der Sharp Corporation.

Die in Florida beheimatete Voxx International Corporation, zu der die Marken Klipsch, Acoustic Research (AR), RCA, Magnat, Heco und Jamo gehören, hat einen sogenannten „Letter of Intent“ bezüglich einer Übernahme der angeschlagenen Onkyo Home Entertainment Corporation unterzeichnet. Unterstützt wird Voxx dabei von der Sharp Corporation.Nach US-Medienberichten, wollen die Firmen bereits am 20. Mai eine finale Vereinbarung schließen, die den Aktionären von Onkyo dann am 25. Juni präsentiert werden soll.

Zwischen Voxx und Onkyo besteht bereits ein sehr enges Verhältnis: Seit Juli 2020 zeichnet Voxx für den Vertrieb der Marken Onkyo, Pioneer, Pioneer Elite und Integra in den USA verantwortlich. Obwohl zu Onkyo auch Pioneer gehört, taucht letzteres Unternehmen in der Berichterstattung zur Übernahme praktisch nicht auf.

ANZEIGE
[Amazon]


Die aktuellen Ereignisse wecken Erinnerungen an dem Mai 2019. Damals gab Sound United LLC, Muttergesellschaft von Denon, Polk Audio, Marantz, Definitive Technology, HEOS, Classé und Boston Acoustics, offiziell bekannt, eine Vereinbarung über den Erwerb des Consumer-Audio-Geschäftsbereichs der Onkyo Corporation – einschließlich der Marken Onkyo, Pioneer, Pioneer Elite und Integra – geschlossen zu haben. Der Deal sollte seinerzeit eigentlich bereits rund zwei Monate später vollzogen werden, danach wurde es jedoch still um die Übernahme – bis Sound United den Kauf im Oktober 2019 abblies (siehe Bericht). Einem britischen Medienbericht wurde Sound United damals mit der Aussage zitiert, dass „nicht alle für den Abschluss erforderlichen Voraussetzungen nicht zufriedenstellend erreicht werden konnten“.

Das gab Anlass für Spekulationen, dass Sound United bei einem Blick in die Bücher erfahren hatte, dass es Onkyo wesentlich schlechter geht als bis dahin angenommen. Tatsächlich meldete die US-amerikanische Branchen-Website Strata-gee (gesprochen „Strategy“) Ende November 2020, dass die Onkyo Coporation insolvent ist und nun ums Überleben kämpft.

© Bild Onyko Home Entertainment Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier. Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*